22.07.2021: Ferienrabatt und zusätzliche Öffnungszeiten

MEDIEN-INFORMATION vom 22. Juli 2021

Ferienrabatt und zusätzliche Öffnungszeiten zum Erleben, Staunen und Experimentieren

Das naturwissenschaftliche Mitmach-Museum INSPIRATA in Leipzig bietet zusätzliche Ferienöffnungszeiten an. Mit dem Leipziger Ferienpass kostet der Eintritt nur 1 Euro!

ÜBERSICHT:

Wann: jeden Samstag von 12 bis 18 Uhr (Ausnahmen auf Homepage) sowie
während der sächsischen Sommerferien zusätzlich
jeden Dienstag und jeden Donnerstag jeweils von 10 bis 17 Uhr

Wo: INSPIRATA – Leipzig, Alte Messe, Deutscher Platz 4, Eingang G;
Tram/Bus bis „Deutsche Nationalbibliothek“ oder „Alte Messe“;
Parkplätze vorhanden – bitte dortige Hinweise beachten!
www.inspirata.de/besucher-infos/anfahrt/

Eintritt: Erwachsene: 5,00 Euro | Ermäßigt: 3,50 Euro | Familien: 15,00 Euro;
bei Abgabe des INSPIRATA-Coupons aus dem Leipziger Ferienpass:
Eintritt zum Besuch der Mitmach-Ausstellung nur 1,00 Euro!

Kontakt: 0341 125 97 57 | anmeldung@inspirata.de | www.inspirata.de

MEDIEN-INFORMATION:

Wer in den Sommerferien Spaß, Spannung und Knobeln mit Wissensgewinn verbinden möchte, ist in der INSPIRATA auf der Alten Messe in Leipzig genau richtig!

Hier kann jede(r) selbst ausprobieren und erleben, wie Kühlschrank, Pumpspeicherkraftwerk, Brennstoffzelle und vieles andere funktioniert. Verblüffende optische Täuschungen – natürlich mit passender Erklärung – sorgen immer wieder für Begeisterung. Nicht nur Ferienkinder können im Mitmach-Museum ihr geometrisches und logisches Verständnis fördern und testen, wie in Zeiten ohne Taschenrechner Matheaufgaben gelöst wurden. Und nach wie vor ist es sehr beliebt, in der Riesenseifenhaut zu stehen oder einen Ball schweben zu lassen.

Wer den INSPIRATA-Coupon aus dem Leipziger Ferienpass am Einlass abgibt, braucht nur noch 1,00 Euro für den Eintritt in alle Ausstellungsbereiche zu bezahlen! Ansonsten kostet es für Kinder sowie Ermäßigte 3,50 und für Erwachsene 5,00 Euro, Familien zahlen insgesamt 15,00 Euro.

Der gemeinnützige Verein, der das Bildungszentrum INSPIRATA betreibt, ermöglicht in den Sommerferien wieder zusätzliche Öffnungszeiten. Ein Besuch der Mitmach-Ausstellung ist dann für Familien und Privatpersonen nicht nur samstags von 12 bis 18 Uhr, sondern auch dienstags und donnerstags jeweils von 10 bis 17 Uhr möglich.
Gruppen können sich für Ferienbesuche anmelden, die aktuell montags, mittwochs und freitags stattfinden. Auch Kindergeburtstage sind nach Anmeldung wieder möglich, derzeit immer sonntags.

Ein Hygienekonzept wurde erarbeitet, die aktuellen Corona-Schutz-Maßnahmen sind von allen zu beachten, ersichtlich auch unter www.inspirata.de.

„Wir haben die Schließzeit beispielsweise für die Umgestaltung von Ausstellungsbereichen oder die Austüftelung neuer Mitmach-Exponate und vieles anderes aktiv genutzt – also werden auch Besucherinnen und Besucher, die unsere INSPIRATA bereits kennen, voll auf ihre Kosten kommen!“, betont Dayana Neumuth, Kuratorin für Bildung und Vermittlung der INSPIRATA.

„Unser Verein hofft auf viele neugierige Ferienkinder, ihre Familien und natürlich auch alle anderen Interessierten“, äußert Andreas Berg, stellvertretender Vorsitzender des INSPIRATA e.V. und selbst Lehrer für Mathematik und Chemie. Er ergänzt: „Wir bieten unterhaltsame und lehrreiche Freizeitgestaltung. Wer z.B. im mathematischen Teil der Ausstellung unsere Veranschaulichung vom Satz des Pythagoras spielerisch begriffen hat, punktet nach den Ferien auch in der Schule!“

Bei Fragen und für Anregungen stehen immer engagierte Ausstellungsbetreuerinnen und -betreuer parat, denn hier nutzen angehende Lehrkräfte die Gelegenheit, ehrenamtlich schon direkt mit Kindern und natürlich auch Erwachsenen arbeiten zu können.

Lasst euch inspirieren!

Im INSPIRATA e.V. engagieren sich z.B. Lehrkräfte, Menschen aus Universität und HTWK, Studierende, Freiwillige mit handwerklichem Hintergrund und Pensionierte, die das Interesse und Verständnis auf den sogenannten MINT-Gebieten (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) voranbringen möchten. Das positive Feedback motiviert die Aktiven.
Das Publikum kann sie unterstützen, indem alle ihre Begeisterung weitertragen und die Angebote des Bildungszentrums weiterempfehlen, selbst ehrenamtlich aktiv werden oder an den Verein spenden.

FOTOS:

Der Ames-Raum verwandelt Riesen in Zwerge und umgekehrt:
(Quelle: INSPIRATA e.V.)

Mit der neuen 3D-Sandbox kann man Landschaften erschaffen:
(Quelle: INSPIRATA e.V.)

Geometrie zum Anfassen und Kreativwerden:
(Quelle: INSPIRATA e.V.)

Wie passt das da rein?
(Quelle: INSPIRATA e.V.)

Veranschaulichte Mathematik fördert theoretisches Verständnis:
(Quelle: INSPIRATA e.V.)

Exponate des neuen Ausstellungsbereichs über Energie:
(Quelle: INSPIRATA e.V.)