Event Erneuerbare Energien – 28.04.2012

Am Samstag, dem 28. April 2012, fand von 10 bis 20 Uhr
in der Leipziger Innenstadt auf dem Nikolaikirchhof

der „2. Event Erneuerbare Energien“

im Rahmen des 17. bundesweiten Aktionstages der Erneuerbaren Energien statt.

„Hersteller und Dienstleister informieren über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten regenerativer Energien:
Solarthermie, Photovoltaik, Biomasse, Windenergie, Geothermie-Wärmepumpen, Hyprid-, Elektromobilität.“

Als Rahmenprogramm wurden Test- und Probefahrten mit Elektroautos, Turmführungen zur Photovoltaik-Anlage der Nikolaikirche sowie ein großer Bastel- und Experimentierbereich für Kinder geboten.
Ein Bühnenprogramm mit „Musik, Tanz, Spaß und viel Wissenswertem zu den Erneuerbaren Energien“ gab es ebenso, moderiert von André Hardt.

(Quelle: www.aurel-marketing.de/projekte/2-event-erneuerbare-energien bzw.
www.energiemetropole-leipzig.de/index.php/eventleser/events/event-erneuerbare-energien.html)

Die INSPIRATA hat sich – wie beim 1. Event im letzten Jahr – mit einem Stand beteiligt und passende Mit-Mach-Exponate aus unserer Ausstellung bzw. von unseren Energie-Workshops mitgebracht.

Bei uns können naturwissenschaftliche Phänomene veranschaulicht werden, ihr könnt bei uns experimentieren und knobeln … lasst euch inspirieren!

08.12.2011: Adventsbasteln und Familiensamstag in der Inspirata

PRESSEMITTEILUNG vom 08.12.2011:

Adventsbasteln und Familiensamstag in der Inspirata

Leipzig, 08. Dezember 2011

Zu einem vorweihnachtlichen Familiennachmittag lädt die Mitmach-Ausstellung Inspirata am Samstag an den Deutschen Platz 4, Eingang G ein. Alle Neugierigen und Wissbegierigen sind wieder zum gemeinsamen Knobeln und Experimentieren eingeladen. Über 100 Mitmach-Exponate aus den Bereichen Mathe, Naturwissenschaften und der Sonderausstellung „Energie“ warten darauf, von Kindern und Erwachsenen auf spannende Weise erkundet zu werden. Zur Einstimmung auf die bevorstehende Weihnachtszeit erwarten die Besucher zudem verschiedene Basteleien zum Dekorieren oder Verschenken, in denen sich neben weihnachtlicher Vorfreude auch ganz viel Mathe versteckt hat. Hergestellt werden neben lustigen Kreiseln für die Kleinsten auch Sternenkränze, verschiedene Pop-up-Weihnachtskarten, CD-Hüllen und Geschenkeschachteln. Geschickte Hände können sich zudem an Fröbel-, Aurelio-, Bascetta- und Origami-Sternen versuchen. Der Eintritt beträgt 3,50 Euro pro Erwachsen, 2,50 Euro pro Kind, Familienkarten à 10,00 Euro, zuzüglich geringer Materialkosten für die Bastelarbeiten.

Für Gruppen besteht die Möglichkeit, den Bastel-Workshop auch separat zu buchen. Bitte melden Sie sich hierfür über die Inspirata-Homepage an. Ebenso für Ausstellungsbesuche und alle weiteren Angebote der Inspirata. Die Ausstellung hat nach Voranmeldung täglich geöffnet.

Informationen zur Ausstellung und zu unseren anderen Angeboten sowie zum Projekt allgemein: www.inspirata.de

Kontakt:

INSPIRATA – Zentrum für mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung e.V.
04103 Leipzig – Deutscher Platz 4, Eingang G, 3. Etage
Tel.: 0341 – 1259557
Email: kontakt@inspirata.de

Jana Gregor
c/o Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften
Tel.: 0341 – 99 59 650 oder 0170 – 222 80 49
Fax: 0341 – 99 59 658
Email: jgregor@mis.mpg.de

experiNat – 29.02. bis 04.04.2012

experiNat – der größte Schülerwettbewerb in Leipzig, spannend, anspruchvoll und lehrreich – ging 2012 in die nächste Runde!
Die Stadtwerke Leipzig GmbH forderten unter dem Motto „Entdecke was dahinter steckt!“ alle Schülerinnen und Schüler aus den 9. und 10. Klassen der Gymnasien und Mittelschulen im Großraum Leipzig auf, ihr Wissen aus dem Unterricht einzusetzen. Außerdem sollte dieser Wettbewerb der Stadtwerke Leipzig „eine ganz andere Form der Berufs- und Studieninformation für die Schüler der 9. und 10. Klasse“ sein. Die Beliebtheit bei den Schülerinnen, Schülern und Lehrern zeigt, dass die Naturwissenschaften gar nicht so uncool sind. Und tolle Preise gab es auch zu gewinnen …

Die Stadtwerke Leipzig luden die Mittelschulen und Gymnasien in Leipzig und Umgebung ein, sich zu beteiligen. Sie wollen den Schülern zeigen, wie interessant die Naturwissenschaften sein können und ihr Interesse daran wecken.
„Von der Sächsischen Bildungsagentur, Regionalstelle Leipzig wurde „experiNat“ aktiv unterstützt. Eine Freistellung der Teilnehmer bzw. dies als Unterricht zu deklarieren, war daher ohne weiteres möglich.“ Anmeldungen erfolgten über die Stadtwerke Leipzig (bis zum 20.01.2012).

Im Wettbewerb arbeiteten jeweils Teams aus 6 Schülern an zwei Tagen von 8:30 Uhr bis 15:00 Uhr bei den Modulpartnern. Dort standen Partner den Schülern beim Forschen, Tüfteln und Lösen der Aufgaben zur Seite.

(Quelle: http://www.swl.de/site/swl/de/privatkunden/aktuelles/artikel/experinat.htm)

Wettbewerbs-Modul “Optik” in der INSPIRATA

Das Wettbewerbs-Modul “Optik” wurde zum zweiten Mal in der INSPIRATA durchgeführt und von speziell geschulten Lehramtsstudenten exklusiv betreut:

Einem Besuch unseres Ausstellungsbereichs mit optischen Täuschungen folgte eine ppt-Präsentation zu optischen Täuschungen.
Danach führten die Schüler Experimente zur Drehzahlbestimmung mit Stroboskoplicht durch und konstruierten eine Anamorphose.
Es folgte ein schriftlicher Test zur Thematik.
Am Schluß wurde von den einzelnen Teilnehmern ein Wackelbild mit Hilfe eines Computerprogramms und Spezialfolien hergestellt.

Wir freuten uns über neugierige und kreative Teilnehmer und hoffen, dass alle erfolgreich waren und es ihnen gefallen hat!

Spieleabend des Vereins INSPIRATA e.V. – 11.10.2012

Neben Arbeiten für die INSPIRATA, Sitzungen und Mitgliederversammlungen wollen wir,
die Mitglieder des Vereins INSPIRATA e.V., uns gern auch regelmäßig zusammenfinden
bei Vereinsveranstaltungen, zu denen ebenso die INSPIRATA-Betreuer eingeladen sind.

Die Treffen dienen dazu, ins Gespräch zu kommen und Neuigkeiten auszutauschen,
aber auch gemütlich beim Vesper oder bei Snacks zusammen zu sitzen und vielleicht
ein paar neue Experimente oder Knobelspiele auszuprobieren.

Als eine besondere Vereinsveranstaltung stand auch dieser Spieleabend im Jahresplan.
Man nimmt sich sonst kaum Zeit für Gesellschafts- und Knobelspiele, und gemeinsam mit den
Mitstreitern im Verein und dem Betreuer-Team samt Angehörigen macht es noch mehr Spaß,
mal in der großen INSPIRATA-Spiele-Kiste zu stöbern und Neues auszuprobieren …

Der Spieleabend fand statt am Do., dem 11. Oktober 2012, ab 18 Uhr in der INSPIRATA.

 


Sie sind noch kein Mitglied des INSPIRATA e.V. und möchten es gern werden?
Wir freuen uns über interessierte Mitstreiter, die unser Projekt INSPIRATA unterstützen wollen!
Informieren Sie sich gern über unseren Verein – hier finden Sie auch unseren Mitgliedsantrag

Laut Vereinssatzung kann man ab einem Alter von 18 Jahren Vereinsmitglied werden,
vielleicht können begeisterte Kinder ihre Eltern inspirieren …  ;-)

M hoch 3 = MatheMonatMai = Familiensamstag in der INSPIRATA – 12.05.2012

Im Rahmen der Initiative „MatheMonatMai“ plante das Team der INSPIRATA
die Durchführung eines ganz besonderen Tagesprogramms:

Am Samstag, dem 12. Mai 2012, von 10:00 bis 18:00 Uhr hieß es:

„M hoch 3 – MatheMonatMai – Familiensamstag in der INSPIRATA“!

Unsere Mit-Mach-Exponaten-Ausstellung war für Jedermann geöffnet:

10 Uhr bis 18 Uhr:   AusstellungsbesuchErleben, Staunen, Experimentieren

Außerdem gab es verschiedene Sonderaktionen:

10 Uhr bis 13 Uhr (ca.):   Spiel, Spaß und Bewegung bei „Fit wie ein Turnschuh“
(Freigelände am Deutschen Platz bzw. auf der Alten Messe beim HIT-Markt)

14 Uhr bis 15 Uhr (ca.):   PowerPoint-Präsentation zu Optischen Täuschungen
(Optik-Bereich bzw. Workshop-Raum A)

15 Uhr bis 18 Uhr (ca.):   Mathematische Basteleien
(Workshop-Raum A)

Interessierte Besucher kamen an die Alte Messe, zum Deutschen Platz 4, Eingang G (in der Durchfahrt) …

Kleinkinder (jünger als 4 Jahre) : kostenlos
Kinder, Schüler, Studenten : 2,50 Euro pro Person
Erwachsene : 3,50 Euro pro Person
Familienkarte (1 od. 2 Erw. mit 3 eig. Ki.) : 10,00 Euro
Mitglieder des INSPIRATA e.V. : kostenlos

Für Basteleien u.ä. waren entsprechende Materialkosten fällig.

Wir freuten uns über viele neugierige Besucher, die sich inspirieren ließen!

Museumsnacht in Leipzig – 05.05.2012

Die INSPIRATA beteiligte sich wieder an der Leipziger Museumsnacht:

„Nachtaktiv“ – am Samstag, dem 5. Mai 2012, vom Abend bis nach Mitternacht!

Erleben, Staunen, Experimentieren – das alles war in der INSPIRATA auf der Alten Messe möglich. Über 100 interaktive Exponate luden zum Mitmachen ein und öffneten eine völlig neue Tür zu Mathematik und Naturwissenschaften – ohne Formeln und Symbole, aber mit viel Spaß am Knobeln und Experimentieren.

Das INSPIRATA-Programm zur Museumsnacht 2012:

18:00 bis 1:00 Uhr
Magische Mathenacht – kommt staunen!
Wie kann man mit Holzwürfeln komplizierte geometrische Figuren bauen? Wie macht man mit einem Papierstreifen Mathe? Wie rund ist eigentlich ein Fußball? Wie wird elektrischer Strom erzeugt?
Die Ausstellung lädt zu zahlreichen Experimenten aus den Bereichen Mathematik, Naturwissenschaften und Energie ein – von Knobelspielen über optische Täuschungen bis hin zur Beobachtung der Erdrotation …

Sonderangebot zur Museumsnacht:

20:00 bis 20:30 Uhr und
22:00 bis 22:30 Uhr
Optische Täuschungen – PowerPoint-Vortrag!
(im Workshop-Raum – die Platzkapazitäten sind leider beschränkt)

Kontakt:
Deutscher Platz 4, Eingang G, 3. Etage, 04103 Leipzig – Tel.: 0341 1259757 / www.inspirata.de

Anfahrt:
Tram 2, 16 (Deutsche Nationalbibliothek)

Allgemeine Informationen zur Museumsnacht gab es im Internet unter
www.leipzig.de/de/buerger/kultur/museen/nacht/ bzw. museumsnacht-halle-leipzig.de
und speziell zum INSPIRATA-Angebot unter
museumsnacht-halle-leipzig.de/programmdetail.php?museum=43!

Wir konnten in der INSPIRATA insgesamt 956 wissbegierige Besucher zählen und hoffen, dass wir sie zu weiteren Besuchen inspirieren konnten und sie unsere Ausstellung und Angebote weiter empfehlen …

Alle vergangenen Veranstaltungen in/mit der INSPIRATA

Hier sind alle Sonderveranstaltungen, die in der INSPIRATA oder unter Mitwirkung des INSPIRATA-Teams seit unserer Gründung im Herbst 2008 stattgefunden haben
(revers chronologisch):

2018:

2017:

2016:

2015:

2014:

2013:

2012:

2011:

2010:

2009:

2008:

Oster-Basteln in der INSPIRATA – 10.03.2012

Oster-Basteln
Oster-Basteln im mathematisch-naturwissenschaftlichen Mit-Mach-Museum … ?!

Ja – am Samstag, dem 10. 03. 2012, nachmittags
in der INSPIRATA
konntet ihr mit euren eigenen Händen und ein bisschen Zeit aus Papier erstaunliche Anschauungsstücke und schöne Dekorationen oder selbstgemachte Geschenke entstehen lassen!

Und ihr habt bemerkt, wenn ihr die Papiere faltet, dass das ganz viel mit Mathematik und Geometrie zu tun hat! :-)

Mathematische BasteleiMathematische BasteleiMathematische BasteleiMathematische BasteleiMathematische Bastelei

Jetzt in der Frühlingszeit basteln wir natürlich keine Weihnachtssterne (wie sie bisher bei unseren winterlichen Bastel-Angeboten zu sehen waren), sondern bunte Blüten und Blumen, auch Geschenkverpackungen und anderes … lasst euch überraschen und inspirieren!

Bastel-BlumeBastel-BlumeBastel-BlumeBastel-Blume

Dafür waren (zusätzlich zum Unkostenbeitrag für den Ausstellungsbesuch) je nach Bastelei bestimmte Materialkosten erforderlich – die Bastel-Ergebnisse konnten dann natürlich mit nach Hause genommen werden!

Unser Bastel-Angebot wurde erfreulich zahlreich und interessiert angenommen:

Neben dieser Sonderaktion war am 10.03. zwischen 15 und 18 Uhr auch wieder
die naturwissenschaftliche Mitmach-Ausstellung der INSPIRATA
für Jedermann, für Familien und Einzelbesucher geöffnet.

Kommt an die Alte Messe, zum Deutschen Platz 4, Eingang G (in der Durchfahrt),
zum Erleben, Staunen, Experimentieren, zum Knobeln und Spielen!
Weitere Informationen gibt es unter www.inspirata.de,
u.a. zum Unkostenbeitrag für den Ausstellungsbesuch!

Für Gruppen sind in der INSPIRATA täglich Ausstellungsbesuche, zum Schullehrplan passende Workshops und naturwissenschaftliche Vorträge möglich, für Familien auch Kindergeburtstagsfeiern – meldet euch gern über die INSPIRATA-Homepage an!

Wir freuen uns über neugierige und kreative Besucher!

Mineralienschau und -verkauf in der INSPIRATA – 14.01.2012

Wusstet ihr, was faszinierende Steine und Mineralien mit Mathematik zu tun haben?
Ihr konntet einen Teil der Mineraliensammlung des Leipzigers Jakob Gloger
am Samstag, dem 14.01.2012, von 15 bis 18 Uhr in der INSPIRATA sehen!
Die INSPIRATA hat auch selbst eine kleine Zusammenstellung ausgewählter Mineralien
in ihrer Ausstellung – im Mathematik-Bereich bei den Platonischen Körpern …
Bewundert glänzende, von der Natur geschaffene Kristallformen,
die doch speziellen geometrischen Körpern entsprechen!
Lasst euch inspirieren … Ihr konntet an diesem Nachmittag und könnt auch zukünftig bei
eurem INSPIRATA-Besuch
verschiedenste Mineralien von Jakob Gloger käuflich erwerben.

(… vielleicht auch solche, wie sie in der INSPIRATA zu sehen sind, diese jedoch nicht verkäuflich!  ;-))

Neben dieser Sonderaktion war am 14.01. zwischen 15 und 18 Uhr auch wieder
die naturwissenschaftliche Mitmach-Ausstellung der INSPIRATA
für Jedermann, für Familien und Einzelbesucher geöffnet.
Viele Besucher kamen an die Alte Messe, zum Deutschen Pl.4, Eingang G (in der Durchfahrt),
zum Erleben, Staunen und Experimentieren, zum Knobeln und Spielen!

Kleinkinder (jünger als 4 Jahre) : kostenlos
Kinder, Schüler, Studenten : 2,50 Euro pro Person
Erwachsene : 3,50 Euro pro Person
Familienkarte* : 10,00 Euro
Mitglieder des INSPIRATA e.V. : kostenlos

Weitere Informationen gibt es unter www.inspirata.de!

Für Gruppen sind in der INSPIRATA täglich Ausstellungsbesuche, zum Schullehrplan passende Workshops und naturwissenschaftliche Vorträge möglich, für Familien auch Kindergeburtstagsfeiern – meldet euch gern über die INSPIRATA-Homepage an!

Wir freuen uns über neugierige Besucher und danken für die überwältigenden und motivierenden positiven Rückmeldungen wieder an diesem Samstag-Nachmittag!

Ferien(pass)angebote – Winterferien 2012

Die INSPIRATA war wieder dabei – beim Ferienpass-Programm der Stadt Leipzig!

Unsere aktuellen Ferienveranstaltungen sowie unsere regelmäßigen Angebote findet ihr jeweils auf unseren Webseiten!

In den Schulferien vom 11. bis 26. Feb. 2012 konntet ihr uns zu folgenden Zeiten besuchen:

Gruppen (i.d.R. ab 15 Personen) nur nach Voranmeldung!
montags bis freitags
jeweils 8:30 – 10:00 / 10:30 – 12:00 / 12:30 – 14:00 / 14:30 – 16:00 Uhr

Familien und Einzelbesucher (Anmeldung nicht notwendig):
dienstags und donnerstags
jeweils 13:00 bis 16:00 Uhr
sowie
am 11.02. (zweiter Samstag im Monat = erster Ferientag!)
von 15:00 bis 18:00 Uhr

Am 11.02. war die INSPIRATA auch wieder mit verschiedenen Knobelspielen beim FamilienSpieleFest im Neuen Rathaus!

Gruppen oder/und Einzelbesucher/Kinder
(bei ausreichender Teilnehmerzahl):
ggf. thematische Ferienangebote (Basteln, Lesungen o.a.)
laut jeweils aktuellem Veranstaltungsplan auf unserer Webseite

Alter:  für alle!

Kosten:
gegen Abgabe des entsprechenden Coupons aus dem Ferienpass:  kostenlos! /
ohne Coupon (Ferienpass):  2,00 Euro für Kinder /  3,50 Euro für Erwachsene
(gilt für einfachen Ausstellungsbesuch, bei Gruppen ab 15 Personen);
bei speziellen Angeboten (Führungen, Basteln u.a.) werden ggf. Material- bzw. Zusatzkosten fällig

Wir freuten uns über neugierige Ferienkinder und ihre Familien sowie natürlich alle anderen Besucher!

Insgesamt kamen in den zwei-wöchigen Winterferien 1.107 Besucher in die INSPIRATA,
davon waren 798 Kinder (625 mit Ferienpass) und 309 Erwachsene (19 als Gruppenbegleitung mit Ferienpass).

Mit Gruppen kamen 464 der Kinder (davon 367 mit Ferienpass), sie hatten 80 erwachsene Begleiter; also waren es 544 Gruppen-Besucher.
Während der vier Ferien-Nachmittage mit Öffnungszeit jeweils von 13 bis 16 Uhr kamen insgesamt 563 Besucher, davon 334 Kinder (258 mit Ferienpass) mit 229 Erwachsenen.

Wir danken für das große Interesse und die Begeisterung und freuen uns auf eure nächsten Besuche, ob mit der Schulklasse oder Kindergruppe, mit der Familie oder wieder als Ferienkinder …