BIP Kreativitäts-Kindertagesstätte Leipzig – Inspirata 2012

„Inspirata 2012“ (24.05.2012):

„Der Förderverein hat es uns dieses Jahr erneut ermöglicht, die Inspirata-Ausstellung zu besichtigen.

Alle Vorschulgruppen kamen hierbei in den Genuss, im Seifenblasenbecken zu stehen und von einer riesigen Seifenblase umhüllt zu werden. Optische Täuschungen mit einem Stuhl oder dem Kopf auf dem Tisch regten zum Lachen und Nachfragen an. Jede Frage wurde von den Mitarbeitern der Inspirata geduldig erklärt oder die Vorschüler der Gruppen 7, 8, 13, 15 und 16 wurden zum Selber- und Weiterdenken angeregt. Viele interessante Experimente konnten ausprobiert werden, u. a. den Styroporball mit Hilfe des Staubsaugers durch eine Öffnung zu blasen. Durch jeweils kleine Gruppenzahlen von maximal 20 Kindern konnte auch wirklich jeder Einzelne alles testen.“

Quelle: http://bip-schulen.de/CMS/index.php/aktuellesktl/558-24052012-g-bip-kreativitaets-kindertagesstaette-leipzig-inspirata-2012

Lange Nacht der Wissenschaften – 27.06.2014

Die im 2-jährigen Turnus stattfindende Lange Nacht der Wissenschaften wurde am Freitag, dem 27. Juni 2014, von 18 bis 24 Uhr an vielen Orten in Leipzig veranstaltet.

Unsere INSPIRATA beteiligte sich erneut und konnte in Zusammenarbeit mit ihren Kooperationspartnern an folgenden zwei Standorten erlebt werden (die Dauerausstellung der INSPIRATA war an diesem Abend nicht geöffnet):


Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften
(04103 Leipzig, Inselstraße 22, Reclam-Carrée – Hof)

18 bis 24 Uhr: Mathe-Hoffest

Bei freiem Eintritt gab es für kleine und große Neugierige jede Menge zu erleben und zu „begreifen“ an verschiedenen Mitmachstationen, in Workshops, bei Experimenten, Führungen und Vorträgen.

  • INSPIRATA-Stand:
    einige der beliebtesten und interessantesten Exponate sind an diesem Abend auf Reise ins Reclam-Carrée gegangen
  • Erkundungen in der Welt geometrischer Körper:
    Konstruktionssystem „Zometool“, Kartonmodelle geometrischer Körper, Kaleidozyklen, Magische Seifenblasen, Möbiusbänder
  • Spiele-Zelt:
    mit einer Auswahl an Strategie-, Logik-, Quiz-, Wissens- und Geschicklichkeitsspielen
  • Workshop „Pi mal Daumen“:
    Schätzen und Messen im freien Gelände und die Herstellung geeigneter Messinstrumente erwarteten Euch/Sie in diesem Workshop (mit Anmeldung)

Alle Informationen zum Mathe-Hoffest im Reclam-Carrée gab es hier!


BioCity an der Alten Messe
(04103 Leipzig, Deutscher Platz 5, BioCity – Foyer)

18 bis 24 Uhr: Spielen, Bauen, Mathe machen

Bei freiem Eintritt galt: Anfassen ausdrücklich erwünscht! Die Mitmach-Ausstellung INSPIRATA begab sich in dieser Nacht in die BIO CITY LEIPZIG und lud kleine und große Wissbegierige zum gemeinsamen Erleben, Staunen und Experimentieren ein. Mathematik und Naturwissenschaften hautnah erleben – ohne Formeln und Symbole, aber mit viel Spaß und Freude.

  • Denkspiele und Rätsel, Basteleien und Knobeleien

(Quelle: http://www.wissenschaftsnacht-leipzig.de/Programm)

Inspirata_Stand_LangeNachtDerWissenschftn_2014Juni


Alle Informationen zur Langen Nacht der Wissenschaften in Leipzig findet man hier!

Lange Nacht der Wissenschaften