05.09.2012: Mathe anfassen – Neugier lernen – Lernen lernen – Vielfältige außerschulische Angebote in der INSPIRATA

PRESSEMITTEILUNG vom 05.09.2012:

Mathe anfassen – Neugier lernen – Lernen lernen
Vielfältige außerschulische Angebote in der INSPIRATA

Leipzig, 5. September 2012

Zum Start in das neue Schuljahr lädt die Mathe-Ausstellung Inspirata mit erweiterten Angeboten, neuen Exponaten und viel Raum zum Entdecken und Experimentieren an den Deutschen Platz 4, Eingang G, 3. Etage ein. Insbesondere für Schülerinnen und Schüler aller Altersklassen – ob aus Grundschule, Mittelschule oder Gymnasium – bietet die Inspirata vielfältige unterrichtsbegleitende Angebote. Neben den klassischen geführten Ausstellungsbesuchen bieten zahlreiche Workshops, Mitmach-Vorträge und weitere Formate ausgezeichnete Möglichkeiten, eine Unterrichtsstunde einmal außerhalb der Schule zu verbringen. Unter Berücksichtigung der entsprechenden Lehrpläne geht es für Grundschüler beispielsweise um „Entdeckungen im Zahlenraum bis 1000“ oder um „Raum und Form“, ein neuer Workshop für die 9. und 10. Klasse beschäftigt sich mit der Geometrie der Erde. Für die Jüngsten gibt es extra ein Kita-Mathezimmer, eine Lernlandschaft mit Exponaten und Experimenten für erste spannende Begegnungen mit der Mathematik. Fortbildungen für Erzieherinnen und Erzieher sowie Lehrerinnen und Lehrer ergänzen das Angebot. Mit all ihren vielschichtigen Aktivitäten möchte die Inspirata Interesse wecken an Mathematik, an den Naturwissenschaften, aber auch am Forschen und Entdecken. Die methodische Aufbereitung der Themen hilft, den Lernprozess der Schüler aktiv zu unterstützen und das Lernen zu lernen. In Zusammenarbeit mit Psychologen und Lerntherapeuten gibt es hierfür auch spezielle Veranstaltungen.

Auch der Ausstellungsbereich der Inspirata ist in den vergangenen Monaten breiter und vielfältiger geworden. So haben etliche Exponate der Mathe-Ausstellung mathema des Deutschen Technikmuseums Berlin den Weg nach Leipzig gefunden und bereichern nun die Ausstellung. Weiterhin wurde ein großzügiger Bereich eingerichtet, der verschiedene Facetten des Themas Energie beleuchtet. Insgesamt bietet die Inspirata mittlerweile über 100 Exponate aus den Bereichen Mathematik und Naturwissenschaften an, die Groß und Klein zum Entdecken und Mitmachen einladen.

Für Schulklassen und Gruppen hat die Inspirata von montags bis freitags nach vorheriger Anmeldung geöffnet. Interessierte Einzelbesucher sind jeweils am zweiten Samstag des Monats von 15.00 bis 18.00 Uhr herzlich willkommen. Der Eintritt beträgt 2,50 Euro für Kinder, 3,50 für Erwachsene. Konditionen für Gruppen, Preise für Workshops und weitere Angebote finden sich auf der Homepage.

Die Inspirata gründet sich auf eine Initiative engagierter Leipzigerinnen und Leipziger zum Jahr der Mathematik 2008. Sie wird unterstützt durch die Universität Leipzig, die Sächsische Bildungsagentur, das Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften, die Deutsche Hochschule für Telekommunikation, die Leipziger Schülergesellschaft für Mathematik, die Deutsche Telekom-Stiftung und zahlreiche weitere Partner.

Informationen und Anmeldung für Gruppen unter:
www.inspirata.de oder 0341 1259757

Nächster Familiensamstag: 8. September, 15.00 bis 18.00 Uhr

Veranstaltungsort:
INSPIRATA – Zentrum für mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung e.V.
Deutscher Platz 4, 04103 Leipzig
Eingang G, 3. Etage

Kontakt für Besucher:
INSPIRATA
Telefon: 0341 1259757
E-Mail: kontakt(at)inspirata.de

Pressekontakt:
Jana Gregor
Max-Planck-Institut  für Mathematik in den Naturwissenschaften
Telefon: 0341 9959 650
E-Mail: jgregor(at)mis.mpg.de

Bildmaterial zum Download:
www.inspirata.de/presse/#Downloads

 

Kinderparty bei den Springmäuschen – 15.09.2012

Am Samstag, dem 15. September 2012,

fand im KinderBewegungsLand bei den Springmäuschen
(Leipzig – Kregelstraße 6 – Ecke Prager Straße)

ein großes Kinderfest mit vielen Mitmachaktionen, Musik, Theater und Sport statt!

Das gesamte Programm findet man unter: www.springmaeuschen.de/kinderfest

Der Eintritt beim Kinderfest der Springmäuschen war frei.

Gemäß des Mottos “Vielfalt schafft Attraktivität” beteiligte sich die INSPIRATA gern.

Von 10:00 bis 16:00 Uhr hieß es in unserem Zelt beim KinderBewegungsLand u.a.:

“Experimentieren, Staunen, Knobeln, Basteln, Spielen – Kinder entdecken
ausgewählte Exponate der INSPIRATA für Knobel-Freunde ab 5!”

Wir hoffen auf eure Besuche auch in unserer Ausstellung !!

INSPIRATA am Deutschen Platz

Zu unserem großen Bedauern konnten wir im Brühl-Center nicht bleiben;
mit monatelangen intensiven Bemühungen haben wir ein neues (Interims-)Quartier an
der Alten Messe gefunden. Hier waren Umbau- und Einrichtungsarbeiten nötig, die durch großartiges ehrenamtliches Engagement der Vereinsmitglieder und -freunde geleistet wurden.

Neue Exponate verschiedener Art sind dazu gekommen und weitere stehen in absehbarer Zeit zur Verfügung … es lohnen also wiederholte Ausstellungsbesuche!

Unsere jetzige Adresse lautet:
04103 Leipzig, Deutscher Platz 4,  Eingang G,  3. Etage
(am Alten Messegelände – “Westtor” – neben der Pförtner-Loge)!

Hier können uns Schulklassen bzw. Besuchergruppen weiterhin besuchen.
Dabei bitten wir um Beachtung unserer Zeiten für Gruppen-Besuche:
8:30 bis 10:00 Uhr   /   10:30 bis 12:00 Uhr   /   12:30 bis 14:00 Uhr !!

(Diese Zeiten haben wir den Einsatzmöglichkeiten unserer Betreuer angepasst, die bis zum Deutschen Platz teilweise längere Wege haben von/zu den Veranstaltungen ihres Lehramtsstudiums u.ä.)
Terminanfragen sind am besten über unsere Anmelde-Seite möglich.

Für Familien bzw. Einzelbesucher ist der Ausstellungsbesuch derzeit in der Regel
immer am 2. Samstag jedes Monats jeweils von 15 bis 18 Uhr möglich (außer an Feiertagen).
Wir bedauern sehr, die Öffnungszeiten für Privatbesucher zur Zeit nicht öfter realisieren zu können aufgrund fehlender finanzieller und personeller Möglichkeiten.

Alle relevanten Informationen veröffentlichen wir auf den verschiedenen Seiten unseres Internetauftritts – wir bitten um Beachtung.

Fortbildung für Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen – 10.10.2012

Am Mittwoch, dem 10. Oktober 2012, von 9:30 bis 12:00 Uhr
fand in den Räumen der INSPIRATA (Deutscher Platz 4, 04103 Leipzig)
eine interessante Fortbildung für Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen statt zum Thema:

Mathe-machen,
so kann man Formen und Körper mit allen Sinnen begreifen!
– Eine Fortbildung zur problemlosen Umsetzung
des Erziehungs- und Bildungsplanes in der Kita

Referentin war Frau Dr. Renate Puchta aus München.

Den Fachkräften wurde ein komplettes ganzheitliches Projekt rund um das Thema Geometrie vorgestellt. Der Schwerpunkt lag dabei beim Einsatz von didaktischem Material, das den Kindern erlaubt, sich aktiv mit dem Thema auseinander zu setzen. Dabei wird besonderer Wert auf Gruppenarbeit und unterschiedliche Schwierigkeitsgrade gelegt, um jedes Kind dort abzuholen, wo es gerade steht. Durch den aktiven Umgang mit dem Material begreifen die Kinder im wahrsten Sinn des Wortes Zusammenhänge und können sich deshalb das so Erlernte viel besser merken.
Das Projekt wurde erst in einem Vortrag vorgestellt, dann konnten die Fachkräfte das Material selbst ausprobieren.

Ziele:
Mathematische Fähigkeiten der Kinder entwickeln,
Anregung zum Einsatz von didaktischem Material,
Ermunterung zu Projekt- und Gruppenarbeit

Inhalt:
Räumliche Vorstellungskraft schulen,
Geometrische Formen und Körper kennen lernen,
Symmetrien und Symmetrieachsen erkennen,
Volumenvergleiche

Die Teilnehmergebühr für diese Fortbildung betrug 10 Euro pro Person.

Anmeldungen für diese Veranstaltung waren bis zum 01.10.2012 möglich
unter der Telefonnummer 0341-1259757 oder per E-Mail an kontakt@inspirata.de!

Wir freuten uns über die zahlreichen Interessenten, die sich inspirieren ließen!

31.05.2012: Aktionstag zu nachhaltigen Energiekonzepten am 4. Juni in der INSPIRATA

PRESSEMITTEILUNG vom 31.05.2012:

Aktionstag zu nachhaltigen Energiekonzepten am 4. Juni in der INSPIRATA

Leipzig, 31. Mai 2012

Zum „Deutschen Aktionstag Nachhaltigkeit“ lädt die Mitmach-Ausstellung INSPIRATA am Montag, dem  4. Juni, von 15.00 bis 18.00 Uhr an den Deutschen Platz 4 / Eingang G ein. Neben den 100 interaktiven Mitmach-Exponaten aus den Bereichen Mathematik und Naturwissenschaften legt die Ausstellung an diesem Tag besonderes Augenmerk auf das Thema „Erneuerbare Energien“, welches die Besucher an verschiedensten Exponaten erleben und „begreifen“ können.

Der 4. Juni 2012 wurde vom Rat für Nachhaltige Entwicklung, mit Unterstützung durch die Bundesregierung, zum „Deutschen Aktionstag Nachhaltigkeit“ ausgerufen. Er ruft dazu auf, sich mit Ideen und Engagement für eine zukunftsträchtige Gesellschaft zu einzusetzen.
Dies ist auch Anliegen des INSPIRATA-Vereins, der seit einiger Zeit an dem Projekt „Nachhaltige Energiekonzepte denken lernen“ arbeitet. Dazu gehört der Aufbau eines Themenbereiches Energie mit Mitmach-Exponaten und die Erarbeitung lehrplankonformer Workshops, spezieller Führungen und weiterer Angebote rund um das  Thema erneuerbare Energien. Für ihr Engagement wurde die INSPIRATA im vergangenen Jahr bereits mit dem Leipziger Agenda21-Preis gewürdigt.

Selbstverständlich werden auch alle anderen Bereiche der Ausstellung für die Besucher zum Knobeln und Experimentieren geöffnet sein. Der Eintritt beträgt 3,50 für Erwachsene, 2,50 für Kinder; Familienkarten kosten 10,00 Euro.

Für Schulklassen und Gruppen ist weiterhin täglich nach Voranmeldung geöffnet. Neben klassischen Ausstellungsbesuchen sind auch thematische Führungen, Workshops, Vorträge und Lehrerfortbildungen bis hin zu Kindergeburtstagen buchbar.

Informationen zum Aktionstag Nachhaltigkeit:
www.aktionstag-nachhaltigkeit.de/

Informationen zum Aktionstag in der INSPIRATA:
www.inspirata.de/deutscher-aktionstag-nachhaltigkeit-04-06-2012

Veranstaltungsort:
INSPIRATA – Zentrum für mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung e.V.
Deutscher Platz 4, 04103 Leipzig
Eingang G, 3. Etage

Kontakt für Besucher:
INSPIRATA
Telefon: 0341 1259757
E-Mail: kontakt(at)inspirata.de

Pressekontakt:
Jana Gregor
Max-Planck-Institut  für Mathematik in den Naturwissenschaften
Telefon: 0341 9959 650
E-Mail: jgregor(at)mis.mpg.de

Bildmaterial zum Download:
www.inspirata.de/presse/#Downloads

 

Oster-Basteln zur Familien-Öffnungszeit – 09.03.2013

Oster-Basteln im mathematisch-naturwissenschaftlichen Mit-Mach-Museum … ?!
Ja – am Samstag, dem 09. 03. 2013, nachmittags in der INSPIRATA
konntet ihr mit euren eigenen Händen und ein bisschen Zeit aus Papier erstaunliche Anschauungsstücke und schöne Dekorationen oder selbstgemachte Geschenke erschaffen!

Und ihr habt bemerken können, wenn ihr die Papiere faltet, dass das ganz viel mit Mathematik und Geometrie zu tun hat! :-)

Mathematische BasteleiMathematische BasteleiMathematische BasteleiMathematische BasteleiMathematische BasteleiBastel-BlumeBastel-BlumeBastel-BlumeBastel-Blume

In der Frühlingszeit basteln wir u.a.:
Blumenkränze / Blumen / Blüten / Blüten-Bälle / 3D-Osterei / Hasenkörbchen
sowie Pop-up-Karten / Geschenke-Schachteln / Bucky-Ball / CD-Hüllen
und Papierkreisel oder andere interessante, erstaunliche und auch nützliche Dinge!

Beispiele für Oster-Basteleien kann man hier sehen:



Dafür sind (zusätzlich zum Unkostenbeitrag für den Ausstellungsbesuch) je nach Bastelei bestimmte Materialkosten erforderlich – die Bastel-Ergebnisse können dann natürlich mit nach Hause genommen werden!

Am 09.03. zwischen 15 und 18 Uhr war neben dieser Sonderaktion auch wieder
die naturwissenschaftliche Mitmach-Ausstellung der INSPIRATA
für Jedermann, für Familien und Einzelbesucher geöffnet.
90 Kids und 73 Erwachsene kamen zu uns an die Alte Messe, zum Deutschen Platz 4,
Eingang G (in der Durchfahrt),
zum Erleben, Staunen, Experimentieren, zum Knobeln und Spielen und zum Basteln!

Weitere Informationen gibt es unter www.inspirata.de,
u.a. zum Unkostenbeitrag für den Ausstellungsbesuch!

Für Gruppen sind in der INSPIRATA täglich Ausstellungsbesuche, zum Schullehrplan passende Workshops und naturwissenschaftliche Vorträge möglich, für Familien auch Kindergeburtstagsfeiern – meldet euch gern über die INSPIRATA-Homepage an!

Bastelzeiten können auch als Workshops für den Mathematik- bzw. Geometrie-Unterricht und ebenso als Nachmittags- oder Abend-Veranstaltungen für Hortgruppen, Vereine, Freundeskreise, Seniorennachmittage u.a. gebucht werden. Wer also an einem besonderen gemeinsamen Vor- oder Nachmittag mit kreativen Erfolgserlebnissen interessiert ist, meldet sich gern bei uns für einen individuellen Termin! Wir bitten um rechtzeitige vorherige Anmeldung über Tel. (0341)12 59 757 oder per Mail an kontakt(at)inspirata.de bzw. online.

Wir freuen uns immer über neugierige und kreative Besucher!

Weihnachts-Basteleien zur Familien-Öffnungszeit – 08.12.2012

Weihnachts-Basteln im mathematisch-naturwissenschaftlichen Mit-Mach-Museum … ?!
Ja – am Samstag, dem 08. 12. 2012, nachmittags in der INSPIRATA
konntet ihr mit euren eigenen Händen und ein bisschen Zeit aus Papier erstaunliche Anschauungsstücke und schöne Dekorationen oder selbstgemachte Geschenke erschaffen!

Und ihr habt gemerkt, wenn ihr die Papiere faltet, dass das ganz viel mit Mathematik und Geometrie zu tun hat! :-)

Mathematische BasteleiMathematische BasteleiMathematische BasteleiMathematische BasteleiMathematische Bastelei

Folgendes konnte u.a. bei uns -unter Anleitung- angefertigt werden:
Fröbel-Stern / Aurelio-Stern / Bascetta-Stern / Origami-Spitzer-Stern / Sternenkranz
sowie Pop-up-Karten / Geschenke-Schachteln / Bucky-Ball / CD-Hüllen
und Papierkreisel oder andere interessante, erstaunliche und auch nützliche Dinge!

Beispiele für Weihnachts-Basteleien sind hier zu sehen:

BastelnBastel-AngebotBastel-Angebot

Dafür sind (zusätzlich zum Unkostenbeitrag für den Ausstellungsbesuch) je nach Bastelei bestimmte Materialkosten erforderlich – die Bastel-Ergebnisse können dann natürlich mit nach Hause genommen werden!

Neben dieser Sonderaktion war am 08.12. zwischen 15 und 18 Uhr auch wieder
die naturwissenschaftliche Mitmach-Ausstellung der INSPIRATA für Jedermann,
für Familien und Einzelbesucher geöffnet.
Kommt an die Alte Messe, zum Deutschen Platz 4, Eingang G (in der Durchfahrt),
zum Erleben, Staunen, Experimentieren, zum Knobeln und Spielen!

Weitere Informationen gibt es unter www.inspirata.de,
u.a. zum Unkostenbeitrag für den Ausstellungsbesuch!

Für Gruppen sind in der INSPIRATA täglich Ausstellungsbesuche, zum Schullehrplan passende Workshops und naturwissenschaftliche Vorträge möglich, für Familien auch Kindergeburtstagsfeiern – meldet euch gern über die INSPIRATA-Homepage an!

Bastelzeiten können auch als Workshops für den Mathematik- bzw. Geometrie-Unterricht und ebenso als Nachmittags- oder Abend-Veranstaltungen für Hortgruppen, Vereine, Freundeskreise, Seniorennachmittage u.a. gebucht werden. Wer also an einem besonderen gemeinsamen Vor- oder Nachmittag mit kreativen Erfolgserlebnissen interessiert ist, meldet sich gern bei uns für einen individuellen Termin! Wir bitten um rechtzeitige vorherige Anmeldung über Tel. (0341)12 59 757 oder per Mail an kontakt(at)inspirata.de bzw. online.

Wir freuen uns auf neugierige und kreative Besucher!

Ausstellung von Günter Brendel zum Thema Pythagoras

Seit 15. November 2012 gibt es in der INSPIRATA

eine außergewöhnliche, interessante Ausstellung mit Werken
des Leipziger Malers Günter Brendel:

Günter Brendel und der Satz des Pythagoras

– Gemälde, Zeichnungen und Collagen

Günter Brendel fühlt sich “vermittelnd zwischen Wissenschaft und Kunst” und verbindet in seinen Arbeiten “mathematische Bezüge und abtrakte Kunstformen”, in denen “das rechtwinklige Dreieck des pythagoräischen Lehrsatzes” eine große Rolle spielt.

Mathe und Kunst … lasst euch inspirieren!

Zusätzliche Öffnungszeiten für Jedermann !!

Dank einer kommunalen Unterstützung für die Betreuer-Finanzierung in diesem Jahr
können wir endlich zusätzliche Öffnungszeiten für Jedermann, Familien, Einzelbesucher
realisieren, wie von vielen Interessenten immer wieder gewünscht wurde:

Vom 20. September bis 21. März 2013 (außer in einigen Schulferien)
öffnen wir auch jeden Donnerstag-Nachmittag von 15 bis 18 Uhr unsere Ausstellung!

Von Anfang Mai 2012 bis zu den sächsischen Sommer-Ferien 2012 (außer am Himmelfahrts-Tag)
öffnen wir auch jeden Donnerstag Nachmittag von 15 bis 18 Uhr unsere Ausstellung!

Zusätzliche Öffnungszeiten in den Sommerferien !!

Im Rahmen der Ferien-Angebote der INSPIRATA öffnen wir für Jedermann

jeden Dienstag und Donnerstag von 14 bis 17 Uhr unsere Ausstellung!