Museumsnacht – 10.05.2014

Die INSPIRATA hat sich wieder bei der gemeinsamen Museumsnacht von Leipzig und Halle beteiligt:

Am Samstag, dem 10. Mai 2014, von 18:00 bis 01:00 Uhr
öffnete auch unser Mitmach-Museum seine Ausstellung für alle Besucher.

Erleben, Staunen, Experimentieren – das alles ist in der INSPIRATA auf der Alten Messe möglich. Über 150 interaktive Exponate laden zum Mitmachen ein und öffnen eine völlig neue Tür zu Mathematik und Naturwissenschaften.

Die Eintrittskarten waren erhältlich in allen beteiligten Museen und Sammlungen (am Abend der Museumsnacht) sowie an verschiedenen Verkaufs- und Vorverkaufsstellen.
Sie kosteten 8 Euro normal / 6 Euro für Schüler, Studierende, Auszubildende, Wehr- und Bundesfreiwilligendienstleistende sowie Schwerbeschädigte (nach Vorlage der Berechtigung) / 4 Euro für Inhaber des Leipzig-Passes, des Halle-Passes und des Familien-Passes Sachsen-Anhalt. Kinder und Jugendliche bis einschließlich 16 Jahren hatten freien Eintritt.
Die Museumsnacht-Eintrittskarten galten von 18:00 bis 1:00 Uhr für alle im Programm genannten Museen und Sammlungen. Außerdem hatte man von 16:00 bis 3:00 Uhr die Möglichkeit, diese Eintrittskarte als Fahrkarte in den Zonen 110 (Leipzig), 162, 163, 225 und 210 (Halle) für alle Verkehrsmittel des MDV zu nutzen. Es galten die Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen des MDV.
(Quelle: Museumsnacht – Eintrittskarten)

Inspirata_Betreuer_Museumsnacht_2014

Samstags-Öffnungszeiten im 1. Halbjahr 2014

Familien und Einzelbesucher können unsere Mitmach-Ausstellung weiterhin samstags nachmittags besuchen, nachdem dies seit Oktober 2013 fast jede Woche möglich war.

Vom 11. Januar zunächst bis zum 12. Juli 2014 ist unsere Ausstellung wie folgt geöffnet:

an jedem Sonnabend jeweils von 12 bis 18 Uhr – außer 19. April / 10. Mai / 7. Juni!

Bitte auch immer unsere aktuellen Hinweise beachten!


Für Hort-/ Kita- u.a. Gruppen ab 15 Personen bzw. Schulklassen sind in der INSPIRATA täglich Ausstellungsbesuche sowie Workshops usw. möglich, für Familien auch Kindergeburtstagsfeiern – Gruppen bitte anmelden!

03.12.2013: Freizeittipp: Kaleidoskope und Weihnachtsbasteln in der INSPIRATA

PRESSEMITTEILUNG vom 03.12.2013:

Freizeittipp: Kaleidoskope und Weihnachtsbasteln in der INSPIRATA

Leipzig, 3. Dezember 2013

Die Vorweihnachtszeit steht in der Mitmach-Ausstellung INSPIRATA am Deutschen Platz 4, Eingang G ganz im Zeichen schöner Formen und Figuren. Am Samstag, dem 7. Dezember, von 12.00 bis 18.00 Uhr präsentiert der Leipziger Mathematiker und Spielesammler Frank Rehm Schmuckstücke aus seiner Kaleidoskop-Sammlung. Große und kleine Besucher haben die Möglichkeit, diese optischen Wunderwerke zu bestaunen und aus Bastelsets selbst eigene Kaleidoskope herzustellen. Von 16.00 bis 17.00 Uhr erwartet die Besucher zum Thema zudem ein Vortrag von Frank Rehm, in welchem er Wissenswertes zu Herkunft, Geschichte und zum Aufbau von Kaleidoskopen vermittelt sowie einige Spiele vorführt.

Am Samstag, dem 14. Dezember, von 15.00 bis 18.00 Uhr lädt die INSPIRATA zum gemeinsamen Weihnachts-Basteln. Mit eigenen Händen und ein wenig Zeit lassen sich aus Papier schöne Dekorationen oder selbstgemachte Geschenke erschaffen, in denen ganz nebenbei jede Menge Mathematik und Geometrie steckt. Gebastelt werden unter anderem Fröbel-, Aurelio-, Bascetta- und Origami-Sterne, zudem Sternenkränze, Pop-up-Weihnachtskarten, Geschenkeschachteln, Papierkreisel und CD-Hüllen.

Neben diesen Sonderaktionen stehen selbstverständlich auch alle anderen Bereiche der Ausstellung allen Neugierigen und Wissbegierigen zum gemeinsamen Knobeln und Experimentieren offen. Über 200 Mitmach-Exponate aus den Bereichen Mathematik und Naturwissenschaften warten darauf, von Kindern und Erwachsenen auf spannende Weise
erkundet zu werden. Der Eintritt beträgt 5,00 pro Erwachsenen, 3,50 für Ermäßigungsberechtigte, 3,00 für Kinder, Familienkarten à 14,00 Euro. Für die Bastelarbeiten fallen zusätzliche geringe Materialkosten an.

www.inspirata.de

Foto zum Download:
Kaleidoskop in der INSPIRATA
(Foto: Matthias Wuttig)

Veranstaltungsort:
INSPIRATA – Zentrum für mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung e.V.
04103 Leipzig, Deutscher Platz 4
Eingang G, 3. Etage

Kontakt für Besucher:
INSPIRATA
Telefon: 0341-1259757
E-Mail: kontakt(at)inspirata.de

Presse-Kontakt:
Jana Gregor
Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften
Telefon: 0341-9959-650 oder 0170-2228049
E-Mail: jgregor@mis.mpg.de