INSPIRATA-Stand auf der HANNOVER MESSE – 15.-17.04.2015

Zu Beginn des Jahres 2015 fragte die Initiative „Komm mach MINT“ bei der INSPIRATA an, ob wir uns auf der internationalen HANNOVER MESSE mit einem Stand mit Mit-Mach-Angeboten, Experimenten, Knobeleien u.ä. beteiligen würden. „Komm mach MINT“ hat einen Messestand im Vorbau von Halle 11, wo die Nachwuchsinitiative Tec2You stattfindet, um „Schülerinnen und Schülern von Abschlussklassen, sowie Studierenden eine organisierte Exkursion zu der größten Industriemesse der Welt am Messeplatz Hannover zu ermöglichen und damit Innovation live erlebbar zu machen und mit den Arbeitgebern der wichtigsten Hightech-Branchen in Kontakt zu treten“ (Quelle: Tec2You).

„Komm mach MINT“ übernahm dankenswerterweise die Reisekosten, und zwei INSPIRATA-Mitarbeiterinnen nahmen für 3 Tage Freizeit, packten eine riesengroße Reisetasche mit Exponaten, um mit der Bahn nach Hannover zu fahren und diese tolle Gelegenheit für die INSPIRATA wahrzunehmen.
Laut Tec2You-Homepage waren in der Messewoche über 6.000 Schüler/innen und Studierende an den Ständen unterwegs. Unser INSPIRATA-Stand lud ein, die Kugel-Pyramide zu bauen, den Flaschen-Tornado in Gang zu setzen, dem Fährmann mit Wolf, Schaf und Kohlkopf über den Fluss zu helfen, über Anamorphosen zu staunen, Möbiusbänder und Kaleidozyklen zu basteln u.v.a. – alles Angebote, die mathematische bzw. naturwissenschaftliche Phänomene be-greifbar machen und die sonst in Leipzig in der INSPIRATA wahrgenommen werden können … Lehrer zeigten Interesse an Klassenfahrten zu uns, auch andere MINT-Interessierte ließen sich inspirieren. Man kam mit den Schülerinnen und Schülern über Berufs- und Studienwünsche ins Gespräch, und sie erfuhren – auch vermittels der Publikationen von „Komm mach MINT“– welche Perspektiven Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik („MINT“) bieten.

INSPIRATA_HannoverMesse2015

Kurz nach der Messe ehrte „Komm mach MINT“ die INSPIRATA, indem sie unser Bildungszentrum und unsere Angebote auf ihren Internetseiten bundesweit als Projekt des Monats bewarb!

Unter „MINT-Projekte“ wird man die INSPIRATA dauerhaft als Empfehlung finden können.
Auf der Seite erfahren die Leser kurz und übersichtlich unser Konzept, unsere Angebote, Öffnungszeiten, Kontaktdaten u.ä. Außerdem kann man unseren allgemeinen Flyer herunterladen und per Verlinkung direkt zu unserer INSPIRATA-Homepage gelangen.

Finissage zu „Mathematik und Origami“ – 07.11.2015

Die Kunst des Papierfaltens und ihre Verbindung zur Mathematik standen im Mittelpunkt unserer bis November ausgestellten Sonderschau „Mathematik und Origami“.

Zur Finissage am Samstag, dem 7. November 2015, von 17 bis 19 Uhr, luden wir herzlich in die INSPIRATA ein.

In den Stunden vorher – während unserer regulären Samstags-Öffnungszeit für Familien und Einzelbesucher – gab es auch nochmals das Sonderangebot, sich unter Anleitung der Künstlerin selbst im Origami-Falten zu probieren. Weitere Informationen dazu gibt es hier.

Kommen Sie wieder und lassen Sie sich weiterhin inspirieren!

Origami_Bernauer_DSCI0011 Origami_Bernauer_DSCI0017
Origami_Bernauer_DSCI0004 Origami_Bernauer_DSCI0006 Origami_Bernauer_DSCI0008
Origami_Bernauer_DSCI0026 Origami_Bernauer_DSCI0021 Origami_Bernauer_DSCI0027_schwarz
Origami_Bernauer_DSCI0018 Origami_Bernauer_DSCI0019

Ferien(pass)angebote in der INSPIRATA – Sommerferien 2015

Die INSPIRATA war wieder dabei – beim Ferienpass-Programm der Stadt Leipzig!

In den (sächsischen) Schulferien vom 11. Juli bis 22. Aug. 2015 konntet ihr uns zu folgenden Zeiten besuchen:

Familien und Einzelbesucher (Anmeldung nicht notwendig):
jeden Dienstag und jeden Donnerstag jeweils 10:00 bis 17:00 Uhr
sowie
jeden Samstag von 12:00 bis 18:00 Uhr

Gruppen (i.d.R. ab 15 Personen) nur nach Voranmeldung!
jeden Montag bis Freitag
jeweils 8:30 – 10:00 / 10:30 – 12:00 / 12:30 – 14:00 / 14:30 – 16:00 Uhr

Unsere regelmäßigen Angebote sowie Sonder-Aktionen findet ihr auf unseren Webseiten!

Alter: für alle!

Kosten:
gegen Abgabe des entsprechenden Coupons aus dem Leipziger Ferienpass: kostenlos! /
ohne Coupon (Ferienpass): 3,00 Euro für Kinder / in Gruppen: 2,50 Euro /
5,00 Euro für Erwachsene / 3,50 Euro ermäßigt /
Familienkarte (2 Erwachsene mit bis zu 3 eigenen Kindern oder Enkeln unter 18 Jahren):
14,00 Euro
(gilt für einfachen Ausstellungsbesuch, bei speziellen Angeboten
wie Führungen, Basteln u.a. werden ggf. Material- bzw. Zusatzkosten fällig)


Wir freuten uns über viele neugierige Ferienkinder und ihre Familien sowie natürlich alle anderen Besucher.
Insgesamt waren in den 6 Ferienwochen 1.612 Kinder (davon 1.051 mit dem Ferienpass der Stadt Leipzig) und ca. 700 Erwachsene (56 davon mit Betreuer-Ferienpass) in unserer INSPIRATA (619 Kinder mit Hort- u.ä. Gruppen, darunter 546 mit Ferienpass).

Lasst euch weiterhin inspirieren!

15.06.2015: Mathematik zum Knicken – Origami-Sonderausstellung in der INSPIRATA

PRESSEMITTEILUNG vom 15.06.2015:

Mathematik zum Knicken – Origami-Sonderausstellung in der INSPIRATA

Leipzig, 15. Juni 2015

Zur Vernissage der Sonderausstellung „Mathematik und Origami“ lädt die Mitmach-Ausstellung INSPIRATA am Donnerstag, dem 18. Juni,  ab 18.00 Uhr an den Deutschen Platz 4, Eingang G, ein. Die Leipziger Künstlerin Katarina Bernauer stellt dort ihre faszinierenden Origami-Kreationen aus. Zu bewundern sind unter anderem Tiere und Blüten als auch geometrische Figuren und flache Gebilde mit unglaublich vielen komplizierten Faltungen. Die Künstlerin freut sich, an dem Abend die unterschiedlichsten Facetten der japanischen Kunst des Papierfaltens zu beleuchten. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Im Rahmen des Familientages am Samstag, dem 20. Juni, haben INSPIRATA-Besucher die Möglichkeit, von 14.00 bis 17.00 Uhr unter Anleitung von Katarina Bernauer eigene Origami-Kunstwerke herzustellen.

Origami ist ohne Mathematik undenkbar. Bei allen Faltvorgängen, selbst beim Falten eines simplen Papierfliegers, kommt es darauf an, exakt so zu falten, dass Teile des Papiers aufeinander zum Liegen kommen, also mathematisch gesehen Symmetrieachsen bilden. Betrachtet man den gesamten Vorgang bewusst, befindet man sich schon unmittelbar in der Auseinandersetzung mit der Mathematik, insbesondere der Geometrie. Auch in anderen figürlichen Gestaltungen spielen Symmetrie und andere mathematische Verfahren wie die Winkelhalbierung, eine wesentliche Rolle. Sogar die Winkeldreiteilung ist mit Hilfe des Papierfaltens möglich. Das Falten ist also mächtiger als der Umgang mit Zirkel und Lineal. Die Verbindung zur Mathematik ist so fruchtbar und essentiell, dass sich ein eigener Zweig herausgebildet hat, die Kunst des Orgamics (Abkürzung für Origami and Mathematics).

Die Origami-Sonderausstellung ist vom 18. Juni bis zum 7. November innerhalb der regulären INSPIRATA-Öffnungszeiten zu sehen – für Familien und Einzelbesucher jeweils samstags von 12.00 bis 18.00 Uhr. Der Eintritt beträgt 5,00 für Erwachsene, 3,50 für Ermäßigungsberechtigte, 3,00 für Kinder, Familienkarten à 14,00 Euro.

Informationen zur Mitmach-Ausstellung INSPIRATA:
www.inspirata.de

Veranstaltungsort:
INSPIRATA – Zentrum für mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung e.V.
04103 Leipzig, Deutscher Platz 4
Eingang G, 3. Etage

Besucher-Kontakt:
INSPIRATA – Zentrum für mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung e.V.
Telefon: 0341-1259757
E-Mail: kontakt(at)inspirata.de

Presse-Kontakt:
Jana Gregor
Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften
Telefon: 0341-9959 650 oder 0170-2228049
E-Mail: jgregor(at)mis.mpg.de

Origami-Falten – 20.06.2015

Im Rahmen unserer aktuellen Sonderausstellung “Mathematik und Origami” gab es für die Besucher unserer Öffnungszeit für Familien und Einzelbesucher am Samstag, dem 20. Juni 2015, diese besondere Aktion:

Zwischen 14 und 17 Uhr zeigte die Künstlerin, Frau Katarina Bernauer, wie verschiedene Origami-Figuren angefertigt werden; und die Besucher konnten sich selbst in der Kunst des Papierfaltens versuchen.
Wir freuen uns, dass dieses Angebot gut genutzt wurde: die Plätze in unserem Workshop-Raum waren fast ständig belegt (15 Kinder und 17 Erwachsene).

Inspirata_OrigamiFalten_mitFrBernauer_20150620_vBiankaSkr_1 Inspirata_OrigamiFalten_mitFrBernauer_20150620_vBiankaSkr_2 Inspirata_OrigamiFalten_mitFrBernauer_20150620_vBiankaSkr_3

Für unsere Sonderausstellung hat Frau Bernauer zahlreiche ihrer beeindruckenden Origami-Kreationen zur Verfügung gestellt. In den Vitrinen kann man sowohl beeindruckende Tiere oder Blüten aus Papier als auch anspruchsvolle geometrische Figuren sowie flache Gebilde mit unglaublich vielen komplizierten Faltungen entdecken!
Lassen Sie sich inspirieren!

Origami_Bernauer_DSCI0011 Origami_Bernauer_DSCI0004 Origami_Bernauer_DSCI0006 Origami_Bernauer_DSCI0008

Außerdem war an diesem Samstag von 12 bis 18 Uhr auch wieder unsere naturwissenschaftliche Mitmach-Ausstellung der INSPIRATA für Jedermann geöffnet. Über 150 Exponate warten hier darauf, von Jung und Alt erkundet zu werden.

Der Eintritt zur Ausstellung kostet pro Kind/Schüler/in (jünger als 18 Jahre) 3,00 €, pro Erwachsenem 5,00 € (ermäßigt 3,50 €), pro Familienkarte 14,00 € (für 2 Erwachsene mit bis zu 3 eigenen Kindern oder Enkeln unter 18 Jahren).
Für Basteleien, die dann mit nach Hause genommen werden können, wird jeweils zusätzliches Materialgeld erforderlich.

Insgesamt waren an diesem Samstag-Nachmittag 77 Besucherinnen und Besucher in der INSPIRATA – wir freuen uns, wenn Sie uns weiterempfehlen und wieder kommen!

Vernissage zu „Mathematik und Origami“ – 18.06.2015

Die Kunst des Papierfaltens und ihre Verbindung zur Mathematik stehen im Mittelpunkt unserer neuesten Sonderausstellung „Mathematik und Origami“.

Zur Vernissage am Donnerstag, dem 18. Juni 2015, von 18 bis 20 Uhr, luden wir herzlich in die INSPIRATA ein; der Eintritt war frei.

In Anwesenheit von Frau Juniorprof. Dr. Silvia Schöneburg (Professur für Didaktik der Mathematik am Mathematischen Institut der Universität Leipzig und Vorstandsmitglied des INSPIRATA e.V.) sowie der Künstlerin, Frau Katarina Bernauer, konnten Sie die verschiedensten beeindruckenden Origami-Kreationen bestaunen. In unseren Vitrinen sind sowohl Tiere oder Blüten aus Papier als auch anspruchsvolle geometrische Figuren und flache Gebilde mit unglaublich vielen komplizierten Faltungen zu entdecken!
Frau Bernauer hat zahlreiche ihrer Faltobjekte für unsere Sonderausstellung zur Verfügung gestellt und sich über die Gespräche mit Interessierten während der Vernissage gefreut.
Frau Juniorprof. Schöneburg hatte einleitend die interessante Verbindung von Origami und Mathematik erläutert.

Weitere Informationen zur Sonderausstellung finden Sie hier.

Kommen Sie wieder und lassen Sie sich inspirieren!

Origami_Email_Einbindung

Sonderausstellung „Mathematik und Origami“

Mathematik? Kannst Du knicken!

Die Kunst des Papierfaltens stand im Mittelpunkt der neuesten Sonderausstellung „Mathematik und Origami“, die vom 18. Juni bis zum 7. November 2015 in der INSPIRATA bestaunt werden konnte.

Origami ohne Mathematik ist quasi undenkbar, auch wenn das vielen auf den ersten Blick nicht unmittelbar bewusst ist. Wer hat nicht schon einmal einen Papierflieger gefaltet? Bei vielen der Faltvorgänge kommt es darauf an, exakt so zu falten, dass Teile des Papiers aufeinander zu liegen kommen, also – mathematisch gesehen – Symmetrieachsen getroffen werden.
Betrachtet man den gesamten Vorgang einmal bewusst, ist man schon unmittelbar drin in der Auseinandersetzung mit der Mathematik, insbesondere der Geometrie. Auch in anderen figürlichen Gestaltungen spielen die Symmetrie und weitere mathematische Verfahren wie die Winkelhalbierung eine wesentliche Rolle. Sogar die Winkeldreiteilung ist mit Hilfe des Papierfaltens möglich. Das Falten ist also mächtiger als der Umgang mit Zirkel und Lineal.
Die Verbindung zur Mathematik ist so fruchtbar und essentiell, dass sich ein eigener Zweig herausgebildet hat, die Kunst des Orgamics (Abkürzung für: Origami and Mathematics).

Für unsere Sonderausstellung hatte uns Frau Katarina Bernauer zahlreiche ihrer beeindruckenden Origami-Kreationen zur Verfügung gestellt und zeigte damit ganz unterschiedliche Facetten dieser Kunst. In den Vitrinen konnte man sowohl beeindruckende Tiere oder Blüten aus Papier als auch anspruchsvolle geometrische Figuren sowie flache Gebilde mit unglaublich vielen komplizierten Faltungen entdecken!

Lassen Sie sich weiterhin inspirieren!

Origami_Bernauer_DSCI0011 Origami_Bernauer_DSCI0017
Origami_Bernauer_DSCI0004 Origami_Bernauer_DSCI0006 Origami_Bernauer_DSCI0008
Origami_Bernauer_DSCI0026 Origami_Bernauer_DSCI0021 Origami_Bernauer_DSCI0027_schwarz
Origami_Bernauer_DSCI0018 Origami_Bernauer_DSCI0019