Papierplastiken-Angebot für Familien – 27.02.2016

Aktuell stellt der Leipziger Künstler Eberhard Dorschfeldt beeindruckende Beispiele seiner inzwischen über 300 verschiedenen Papierplastiken in der INSPIRATA aus. Die meisten entstehen dabei aus einer Papierfläche nur durch Einschnitte und Falten.

Papierplastik_Dorschfeldt_01Papierplastik_Dorschfeldt_02Papierplastik_Dorschfeldt_03Papierplastik_Dorschfeldt_04

Daneben zeigt Herr Dorschfeldt in der INSPIRATA eigene Kombinatorische Puzzles, welche millionenfache Lösungen haben. Dabei müssen Farben und Formen so angelegt werden, dass eine geschlossene Fläche entsteht.

Weitere Informationen zu dieser Vitrinenausstellung findet man hier.

Am Samstag, dem 27. Februar 2016, fand zwischen 14 und 18 Uhr ein zur Ausstellung passendes Sonderangebot für Familien und Einzelbesucher statt:
* Anfertigen einfacher Papierplastiken (unter Anleitung),
* Test kombinatorischer Puzzlespiele (mit kleinen Preisen für eine richtige Lösung),
* Videos zum Arbeitsvorgang für Papierplastiken vom Entwurf bis zur Fertigstellung sowie dazu, wie ein Computer-Rechenprogramm versucht, alle richtigen Lösungen zu einem kombinatorischen Puzzle zu finden,
* der Künstler stand für Fragen zu seiner Ausstellung zur Verfügung.

Lassen Sie sich/ lasst euch weiterhin inspirieren!

An diesem Samstag war außerdem wieder von 12 bis 18 Uhr unsere naturwissenschaftliche Mitmach-Ausstellung der INSPIRATA für Jedermann geöffnet. Über 150 Exponate warten hier darauf, von Jung und Alt erkundet zu werden.

Der Eintritt zur Ausstellung (incl. Sonderausstellung) kostet pro Kind/Schüler/in (jünger als 18 Jahre) 3,00 €, pro Erwachsenem 5,00 € (ermäßigt 3,50 €), pro Familienkarte 14,00 € (für 2 Erwachsene mit bis zu 3 eigenen Kindern oder Enkeln unter 18 Jahren).

Vernissage zur Papierplastiken-Ausstellung – 24.02.2016

Aktuell stellt der Leipziger Künstler Eberhard Dorschfeldt beeindruckende Beispiele seiner inzwischen über 300 verschiedenen Papierplastiken in der INSPIRATA aus. Die meisten entstehen dabei aus einer Papierfläche nur durch Einschnitte und Falten.

Papierplastik_Dorschfeldt_01Papierplastik_Dorschfeldt_02Papierplastik_Dorschfeldt_03Papierplastik_Dorschfeldt_04

Daneben zeigt Herr Dorschfeldt in der INSPIRATA eigene Kombinatorische Puzzles, welche millionenfache Lösungen haben. Dabei müssen Farben und Formen so angelegt werden, dass eine geschlossene Fläche entsteht.

Weitere Informationen zu dieser Vitrinenausstellung finden Sie hier.

Am Mittwoch, dem 24. Februar 2016, luden wir von 18 bis 20 Uhr zur offiziellen Vernissage ein.
Dort hielt Herr Dorschfeldt einen anschaulichen Vortrag über seine Kunst und seinen Werdegang, zeigte seine Kombinatorischen Puzzles sowie per DVD die Entstehung von Papierplastiken, und er stand für Fragen zu seiner Ausstellung zur Verfügung.
Die fast 50 interessierten Besucher füllten unseren Workshop-Raum bei der Beamer-Präsentation, bestaunten die Sonderausstellung und erkundeten im Anschluss noch Teile unserer INSPIRATA-Mit-Mach-Ausstellung.

Lassen Sie sich weiterhin inspirieren!

Papierplastiken – Sonderausstellung in 2016

Von Ende Januar und bis Mitte September 2016 stellte der Leipziger Papierplastiker Eberhard Dorschfeldt beeindruckende Beispiele seiner inzwischen über 300 verschiedenen Kunstwerke in der INSPIRATA aus.

Papierplastik_Dorschfeldt_01Papierplastik_Dorschfeldt_02Papierplastik_Dorschfeldt_03Papierplastik_Dorschfeldt_04

Eberhard Dorschfeldt studierte Angewandte Kunst in Magdeburg sowie Industrielle Formgestaltung in Halle/Saale, er war als Designer im Zentrallaboratorium für Kunststoffverarbeitung Leipzig und ist seit 1966 freiberuflich tätig mit den Arbeitsgebieten Produktdesign (Gebrauchsartikel, Maschinen, Spiele) sowie Papierplastik.

Papier-Vormodelle gehörten in seinem Beruf als Designer neben der Anfertigung von sog. „plastischen Skizzen“ zu den ersten Hilfsmitteln, seinen Auftragsgebern die von ihm erarbeiteten Gestaltungsabsichten optisch zu vermitteln. Die Idee von Josef Albers (Bauhaus Dessau), „Strukturen zu entwickeln, die aus einer Papierfläche nur durch Einschnitte und Falten entstehen“, hat E. Dorschfeldt bis heute beeinflusst, auf diesem Gebiet intensiv weiter zu arbeiten.

(Quelle: www.papierplastiken.de – mit freundlicher Genehmigung von E. Dorschfeldt)

Neben seinen Papierplastiken zeigte Herr Dorschfeldt in der INSPIRATA eigene Kombinatorische Puzzles, welche – wie beigefügte Texte erläuterten – millionenfache Lösungen haben. Dabei müssen Farben und Formen so angelegt werden, dass eine geschlossene Fläche entsteht.

Lassen Sie sich weiterhin inspirieren!

Sonderveranstaltungen im Rahmen dieser Ausstellung waren:

24.02.2016, 18-20 Uhr: feierliche Vernissage in Anwesenheit des Künstlers

27.03.2016, 14-18 Uhr: Sonderangebot für Familien im Rahmen der Samstags-Öffnungszeit

Ferien(pass)angebote – Winterferien 2016

Die INSPIRATA war wieder dabei – beim Ferienpass-Programm der Stadt Leipzig!

In den Schulferien vom 06. bis 20. Februar 2016 konntet ihr uns zu folgenden Zeiten besuchen:

Familien und Einzelbesucher (Anmeldung nicht notwendig):
dienstags und donnerstags jeweils von 10:00 – 17:00 Uhr,
samstags jeweils von 12:00 – 18:00 Uhr.

Kosten für Familien und Einzelbesucher:
gegen Abgabe des entsprechenden Coupons aus dem Ferienpass: kostenlos! /
ohne Coupon (Ferienpass): 3,00 Euro für Kinder / 5,00 Euro für Erwachsene /
3,50 Euro ermäßigt/ 14,00 Euro pro Familienkarte
(gilt für einfachen Ausstellungsbesuch);
bei speziellen Angeboten (Führungen, Basteln u.a.) werden ggf. Material- bzw. Zusatzkosten fällig

Gruppen (i.d.R. ab 15 Personen – nur nach Voranmeldung):
montags bis freitags
jeweils 8:30 – 10:00 / 10:30 – 12:00 / 12:30 – 14:00 / 14:30 – 16:00 Uhr

Gruppen-Ausstellungsbesuche im zweiten Zeitblock (10:30 – 12:00) waren bereits langfristig für alle Ferientage belegt – melden Sie sich frühestmöglich bzw. nutzen Sie gern unsere anderen Zeitblöcke; Workshops sind (Betreuer-Verfügbarkeit vorausgesetzt) zu verschiedensten Terminen i.d.R. immer noch möglich.

Kosten für Gruppenbesuche:
gegen Abgabe des entsprechenden Coupons aus dem Ferienpass: kostenlos! /
ohne Coupon (Ferienpass): 2,50 Euro für Kinder / 3,50 Euro für Erwachsene
(gilt für einfachen Ausstellungsbesuch bei Gruppen ab 15 Personen);
bei speziellen Angeboten (Führungen, Basteln u.a.) werden ggf. Material- bzw. Zusatzkosten fällig

Unsere regelmäßigen Angebote findet ihr auf unseren Webseiten!


In diesen Ferien besuchten insgesamt 1.230 Kinder und 651 Erwachsene (davon 630 Kinder und 20 Erwachsene mit Ferienpass) unsere Mitmach-Ausstellung bzw. einige thematische Workshops – lasst euch/ lassen Sie sich weiterhin inspirieren!

Telefonanlage und Internet neu für den INSPIRATA e.V.

Kurz vor Weihnachten 2015 bekamen wir mit freundlicher Unterstützung der
HLkomm Logo 4cHL komm Telekommunikations GmbH in Leipzig einen neuen Telefon- und Internetanschluss für die INSPIRATA! Dazu waren umfangreiche Vorarbeiten nötig, weil das Kabel durch das gesamte Gebäude am Deutschen Platz komplett neu verlegt werden musste. Wir danken daher neben unserem Vermieter, der LEVG Leipziger Entwicklungs- u. Vermarktungsgesellschaft mbH & Co. Grundstücks–KG, die alle Zugänge möglich gemacht hat, auch und vor allem der
HL komm Telekommunikations GmbH!

Damit der neue Anschluss nun auch richtig genutzt werden kann, hat uns die
Logo_IMAGE Information SystemsIMAGE Information Systems Europe GmbH aus Rostock dankenswerterweise eine komplette Telefonanlage für den Betrieb der INSPIRATA zur Verfügung gestellt!
Diese engagierte Rostocker Firma ist ein expandierendes IT- und Softwareunternehmen, das stets auf der Suche nach innovativen Wegen bei Ausbildung und Fachkräftesicherung ist – der Einstieg auf diesem Gebiet beginnt schon sehr früh, u.a. mit der INSPIRATA und der MINT-Bildung für Schüler und Jugendliche.

Alle Mitstreiter im INSPIRATA e.V. sind den genannten Unternehmen von Herzen dankbar für ihr Engagement!
Dadurch sind wir in der Lage, den Betrieb unseres Bildungszentrums, die Anfragen und Anmeldungen der Besucher, die Koordinierung der Termine und Einsätze unserer INSPIRATA-Betreuer, aber auch Recherchen und Erarbeitungen für neue Angebote usw. viel effektiver zu erledigen.