Lange Nacht der Wissenschaften – 24.06.2016

Die im 2-jährigen Turnus stattfindende Lange Nacht der Wissenschaften wurde am Freitag, dem 24. Juni 2016, von 18 bis 24 Uhr an vielen Orten in Leipzig veranstaltet.

Unsere INSPIRATA beteiligte sich erneut und konnte in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern an folgenden zwei Standorten erlebt werden (die Dauerausstellung der INSPIRATA war an diesem Abend nicht geöffnet):


Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften
(04103 Leipzig, Inselstraße 22, Reclam-Carrée – Hof)

18 bis 24 Uhr: Mathe im Hof – Erleben, Staunen, Experimentieren

Bei freiem Eintritt gab es für kleine und große Neugierige jede Menge zu erleben und zu „begreifen“ an verschiedenen Mitmachstationen, in Workshops, bei Experimenten, Führungen und Vorträgen.

  • INSPIRATA-Stand:
    einige der beliebtesten und interessantesten Exponate sind an diesem Abend auf Reise ins Reclam-Carrée gegangen
  • Erkundungen in der Welt geometrischer Körper:
    Kartonmodelle geometrischer Körper, Platonische Körper, Magische Seifenblasen, Möbiusbänder
  • Spiele-Zelt:
    mit einer Auswahl von Strategie-, Logik-, Quiz-, Wissens- und Geschicklichkeitsspielen
  • Sudoku-Wettbewerb

Alle Informationen zum Mathe-Hoffest im Reclam-Carrée gibt es hier!


BioCity an der Alten Messe
(04103 Leipzig, Deutscher Platz 5, BioCity – Foyer)

18 bis 24 Uhr: Spielen, Bauen, Mathe machen

Bei freiem Eintritt galt: Anfassen ausdrücklich erwünscht! Die Mitmach-Ausstellung INSPIRATA begab sich in dieser Nacht in die BIO CITY LEIPZIG und lud kleine und große Wissbegierige zum gemeinsamen Erleben, Staunen und Experimentieren ein. Mathematik und Naturwissenschaften hautnah erleben – ohne Formeln und Symbole, aber mit viel Spaß und Freude.

  • Denkspiele und Rätsel
  • Basteln und Knobeln

(Quelle: www.wissenschaftsnacht-leipzig.de/Programm)


Alle Informationen zur Langen Nacht der Wissenschaften in Leipzig findet man hier!

Kindertag mit der INSPIRATA beim Stadtfest – 03.06.2015

Das Leipziger Stadtfest feierte 2016 seine 25. Ausgabe. Vom 3. bis 5. Juni wurden zur größten Open-Air-Veranstaltung der Region rund 300.000 Besucher erwartet. Diese erwartete ein facettenreiches Programm. Der Eintritt war frei.
(Quelle: leipzig.de)

Dabei gehörte der Freitagvormittag besonders den Kindern: Beim „Kindertag“ am 3. Juni von 9 bis 13 Uhr waren die Leipziger Kindergärten, Tageseinrichtungen und Grundschulen in das bunte Kinderland auf dem Markt am Alten Rathaus herzlich eingeladen.
(Quelle: leipzig.de)

Die INSPIRATA beteiligte sich Dank des ehrenamtlichen Einsatzes engagierter Mitstreiter/innen wieder mit einem Mitmach-Stand auf dem Marktplatz. Bei uns konnte man knobeln, experimentieren und kleine Basteleien zu optischen Täuschungen anfertigen! Unsere INSPIRATA-Betreuer begleiteten die kleinen und auch großen Besucher anregend bei spannenden Herausforderungen mit Aha-Effekt! Außerdem informierten sie über die vielfältigen Angebote unseres INSPIRATA e.V. wie unsere Dauerausstellung, Workshops für Kita-Gruppen und Schulklassen, Kindergeburtstagsfeiern in der INSPIRATA u.v.a.
Wir freuten uns über viele neugierige Besucher!

Ausführliche Informationen zum Stadtfest fand man auf den Internet-Seiten der Stadt sowie unter www.leipzigerstadtfest.de.
An sechs verschiedenen Standorten mit drei großen Bühnen gab es über 150 Stunden Live-Programm. Einer der Höhepunkte war u.a. am Sonntag um 18 Uhr der gemeinsame Auftritt Leipziger Musiker/innen auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz, die Songs von Billy Idol, Tina Turner, U2, Silly, David Bowie u.a. interpretierten und als Hommage an ihre Heimatstadt zum Finale „Unser Herz schlägt für Leipzig“ präsentierten.
(Quelle: leipzig.de / www.leipzigerstadtfest.de)