Ferien(pass)angebote – Winterferien 2018

Die INSPIRATA war wieder dabei – beim Ferienpass-Programm der Stadt Leipzig!

In den Schulferien vom 10. bis 25. Februar 2018 konntet ihr unsere Mitmach-Ausstellung zu folgenden Zeiten besuchen:

Familien und Einzelbesucher (Anmeldung nicht notwendig):
dienstags und donnerstags jeweils von 10:00 – 17:00 Uhr,
samstags jeweils von 12:00 – 18:00 Uhr.

Kinder unter 14 Jahren können die INSPIRATA nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder gegen Vorlage der schriftlichen Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten besuchen.

Kosten für Familien und Einzelbesucher:
gegen Abgabe des entsprechenden Coupons aus dem Ferienpass: 1,00 Euro /
ohne Coupon (Ferienpass): 3,50 Euro für Kinder / 5,00 Euro für Erwachsene /
3,50 Euro ermäßigt / 15,00 Euro pro Familienkarte
(gilt für einfachen Ausstellungsbesuch);
bei speziellen Angeboten (Führungen, Basteln u.a.) werden ggf. Material- bzw. Zusatzkosten fällig

Gruppen (i.d.R. ab 12 Personen – nur nach Voranmeldung):
montags bis freitags
jeweils 8:30 – 10:00 / 10:30 – 12:00 / 12:30 – 14:00 / 14:30 – 16:00 Uhr

Gruppen-Ausstellungsbesuche im zweiten Zeitblock (10:30 – 12:00) sind meist langfristig belegt – melden Sie sich frühestmöglich bzw. nutzen Sie unsere anderen Zeitblöcke; Workshops sind (Betreuer-Verfügbarkeit vorausgesetzt) zu verschiedensten Terminen i.d.R. immer noch möglich.

Kosten für Gruppenbesuche:
gegen Abgabe des INSPIRATA-Coupons aus dem Ferienpass: 1,00 Euro /
ohne INSPIRATA-Coupon (Ferienpass):
3,00 Euro pro Schüler/in (ab 15 zahlenden Teilnehmern)/
3,50 Euro pro Schüler/in (unter 15 zahlenden Teilnehmern)/
5,00 Euro pro Erwachsenem/ 3,50 Euro ermäßigt;
je 10 Schüler/innen braucht eine aufsichtsführende Begleitperson bei Abgabe des INSPIRATA-Coupons aus dem Ferienpass keinen Unkostenbeitrag zu zahlen

Bei speziellen Angeboten (Führungen, Basteln u.a.) werden ggf. Material- bzw. Zusatzkosten fällig

Unsere regelmäßigen Angebote findet ihr auf unseren Webseiten!

Wir freuten uns über viele Besucher! Lasst euch weiterhin inspirieren!

Eröffnung des neuen Erlebnisbereichs für Kita-Kinder – 25.10.2017

Spielerisch die Welt entdecken – ein neuer Erlebnisbereich in der INSPIRATA-Mitmach-Ausstellung weckt Neugier und Wissensdurst bei Kindergarten- und Vorschulkindern!

Der speziell für kleine Forscher und Entdecker konzipierte Kita-Erlebnisraum bietet den jüngsten INSPIRATA-Besuchern spannende Erlebnisse und spielerische Entdeckungen rund um Mathematik und Naturwissenschaften. Mit Angeboten wie der „Lernwerkstatt für kleine Forscher“ oder in Workshops wie „Spielen, bauen, Mathe machen“ soll der neue Bereich Neugier, Wissensdurst und Lust auf die Schule wecken.

Dieser neue Ausstellungsbereich wurde am 25. Oktober 2017 in der INSPIRATA offiziell eröffnet. Dazu besuchten uns u.a. 3 Leipziger Stadträte, etliche Kita-Leiterinnen, an der Gestaltung des Raumes beteiligte Handwerker und weitere geladene Gäste. Das Grußwort sprach Prof. Dr. Marcus Stück.

Realisiert werden konnte das Projekt dank finanzieller Förderung durch die Stadt Leipzig, aber auch durch großzügige Geld- und Sachspenden seitens der beteiligten Handwerksfirmen sowie durch Einzelspenden. Ihnen allen sprach der Vereinsvorsitzende des INSPIRATA e.V., Mathematikprofessor Wolfgang König, zur feierlichen Eröffnung ein großes Dankeschön aus.

26.10.2017: Spielerisch die Welt entdecken – neuer Erlebnisbereich in der INSPIRATA

PRESSEMITTEILUNG vom 26. Oktober 2017

Spielerisch die Welt entdecken – neuer Erlebnisbereich in der INSPIRATA

Ein neuer Erlebnisbereich in der INSPIRATA-Mitmach-Ausstellung weckt Neugier und Wissensdurst bei Kindergarten- und Vorschulkindern

Leipzig, 26. Oktober 2017

Ein neuer Ausstellungsbereich für kleine Forscher und Entdecker wurde gestern im Leipziger mathematisch-naturwissenschaftlichen Mitmachmuseum INSPIRATA feierlich eröffnet. Der speziell für Kindergarten- und Vorschulkinder konzipierte Kita-Erlebnisraum bietet den jüngsten INSPIRATA-Besuchern spannende Erlebnisse und spielerische Entdeckungen rund um Mathematik und Naturwissenschaften. Mit Angeboten wie der „Lernwerkstatt für kleine Forscher“ oder in Workshops wie „Spielen, bauen, Mathe machen“ soll der neue Bereich Neugier, Wissensdurst und Lust auf die Schule wecken.

Realisiert werden konnte das Projekt dank finanzieller Förderung durch die Stadt Leipzig, aber auch durch großzügige Geld- und Sachspenden seitens der beteiligten Handwerksfirmen und Unterstützer sowie durch zahlreiche Einzelspenden. Ihnen allen
sprach der Vereinsvorsitzende der INSPIRATA, Mathematikprofessor Wolfgang König, zur gestrigen feierlichen Eröffnung ein großes Dankeschön aus.

Gern möchte die Ausstellung auch weiterhin ihr Angebot erweitern und verbessern. Aktuell sammelt sie Stimmen der Aktion „Du und dein Verein“ der ING-DiBa und freut sich über Unterstützung seitens der Leipzigerinnen und Leipziger. Die Gewinnsumme von
1.000 Euro soll in einen neuen Workshopraum investiert werden. Die INSPIRATA zählt auf Ihre Stimme!

Die Angebote im Kita-Erlebnisraum sind online buchbar über
www.inspirata.de/anmeldung

Foto zum Download:
https://oc.mis.mpg.de/index.php/s/KnYlgYaIY6AeCL8
Foto: Wuttig

Näheres zum Voting für die ING-DiBa-Aktion unter
www.inspirata.de/ingdiba

INSPIRATA Zentrum für mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung e.V.
Deutscher Platz 4, 04103 Leipzig
Eingang G, 3. Etage

Telefon: 0341 35572923
E-Mail: kontakt@inspirata.de

27.10.2017: INSPIRATA wartet mit Grusel-Abenden auf

PRESSEMITTEILUNG vom 27. Oktober 2017

INSPIRATA wartet mit Grusel-Abenden auf

Zur Einstimmung auf die bevorstehende Halloween-Nacht lädt die Mitmach-Ausstellung INSPIRATA am Deutschen Platz 4 (Eingang G) zu zwei gruseligen Experimentier-Abenden ein.

Am Sonnabend verlängert die Ausstellung ihren traditionellen Familientag ab 12 Uhr bis in die späten Abendstunden um 22 Uhr.
Am Montag gibt es von 17 bis 21 Uhr einen weiteren spannenden Grusel-Abend.

Besucher können sich auf besondere Experimente in unheimlicher Umgebung, spannende Gespenstergeschichten und gruselige Rundgänge durch die vergeisterte Ausstellung freuen.

Kinder und Erwachsene, die in entsprechender Verkleidung kommen, zahlen an beiden Tagen nur den halben Eintrittspreis.  Der besträgt ansonsten 5,00 Euro für Erwachsene, 3,50 Euro für Kinder sowie 15,00 Euro für Familien.