22.03.2017: Wochenendtipp: Frühlingsbasteln in der INSPIRATA

PRESSEMITTEILUNG vom 22.03.2017:

Wochenendtipp: Frühlingsbasteln in der INSPIRATA

Zu einem kreativen Familiennachmittag lädt die Mitmach-Ausstellung INSPIRATA am Samstag, dem 25. März, von 12.00 bis 18.00 Uhr an den Deutschen Platz 4, Eingang G ein. Zur Einstimmung auf das Frühjahr und das nicht allzu ferne Osterfest erwarten die Besucher Basteleien mit verschiedensten Materialien zum Dekorieren oder Verschenken, in denen sich neben Frühlingsgefühlen auch etwas Geometrie versteckt hat.

Aus Papier lassen sich farbenfrohe Dekorationen und kleine Ostergeschenke erschaffen. Gebastelt werden unter anderem Blumenkränze, Blüten, 3-D-Ostereier, Hasenkörbchen sowie Pop-up-Karten, Geschenkschachteln, Papierkreisel und andere interessante, erstaunliche und nützliche Dinge. Ganz nebenbei wird man entdecken, dass das Falten von Papier viel mit Mathematik und Geometrie zu tun hat.

Selbstverständlich sind alle Neugierigen und Wissbegierigen auch wieder zum gemeinsamen Knobeln und Experimentieren eingeladen. Rund 200 Mitmach-Exponate aus den Bereichen Mathematik und Naturwissenschaften warten darauf, von Kindern und Erwachsenen auf spannende Weise erkundet zu werden.

Für Gruppen besteht die Möglichkeit, das Bastelangebot auch separat als Workshop oder im Rahmen einer eigenen Veranstaltung zu buchen. Individuelle Termine können über die INSPIRATA-Homepage angefragt werden.

Der Eintritt beträgt 5,00 Euro für Erwachsene, 3,50 Euro für Kinder und Ermäßigungsberechtigte und 15,00 Euro für Familienkarten. Für die Bastelarbeiten fallen zudem geringe Materialkosten an.

Informationen zur Mitmach-Ausstellung INSPIRATA:
www.inspirata.de

Veranstaltungsort:

INSPIRATA – Zentrum für mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung e.V.
Deutscher Platz 4, 04103 Leipzig
Eingang G, 3. Etage

Kontakt:

INSPIRATA
Telefon: 0341 – 1259757
E-Mail: kontakt@inspirata.de

Juni 2020: Die INSPIRATA schlüpft aus dem Kokon

MEDIEN-INFORMATION

Leipzig, Juni 2020

Die INSPIRATA schlüpft aus dem Kokon

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Wann: ab 20.06.2020
Wo: INSPIRATA Leipzig (Deutscher Platz 4, Eingang G)
Die Erlebnisausstellung in Leipzig (Mitmach-Museum)
Bus/Tram bis „Deutsche Nationalbibliothek“ oder „Alte Messe“
Kostenfreie Parkplätze vorhanden
www.inspirata.de/besucher-infos/anfahrt/
Eintritt: Erwachsene 5 Euro | Ermäßigt 3,50 Euro | Familien 15 Euro

Kontakt: 0341 355 72 923 | kontakt@inspirata.de | www.inspirata.de

PRESSETEXT

Nach fast einhundert Tagen ist es endlich wieder soweit: Die INSPIRATA macht wieder auf! Am 16.03.2020 musste das beliebte MI(N)T-Mach-Museum auf der Alten Messe in Leipzig Corona-bedingt seine Pforten für Gäste schließen. Am 20.06.2020 um 10 Uhr beginnt nun das große Erwachen. Dann heißt es endlich wieder „erleben, staunen, experimentieren“ für Groß und Klein.

Ab dem übernächsten Wochenende kann man die INSPIRATA also wieder besuchen. Natürlich, ganz im Zeichen der Zeit, unter Berücksichtigung der jeweils aktuellen Schutzverordnung. Genauere Informationen lassen sich dazu rechtzeitig auf der Website des Vereins (www.inspirata.de) finden.

Zusätzlich zur regulären Ausstellung wird am Wiedereröffnungstag offiziell die neue Ausstellung zum Thema Energie eingeweiht. Diese wurde seit Mitte letzten Jahres konzipiert und beschäftigt sich zeitgemäß vorrangig mit dem Bereich erneuerbare Energien. Solarenergie, Windkraft und Brennstoffzelle – all dies kann man in der INSPIRATA sehen und sich erklären lassen. Denn das besondere hier ist auch, dass viele angehende Lehrer*innen das Mitmachmuseum nutzen, um ehrenamtlich schon einmal direkt mit Schüler*innen zu arbeiten.

Die INSPIRATA heißt genau genommen „INSPIRATA – Zentrum für mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung e.V.“ Der Verein mit dem langen Namen zählt aktuell 67 Mitglieder – von Mitarbeiter*innen der Universität Leipzig und der HTWK bis hin zu Lehrer*innen und Handwerker*innen, von Student*innen bis hin zu Rentner*innen. Alle haben sie eines gemeinsam: die Liebe und das Interesse an den sogenannten MINT-Fächern – also Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften sowie Technik.

Und genau diese sollen in der INSPIRATA erlebbar gemacht und vermittelt werden. Bei „Mathe lernen“ denken leider viele immer noch an langweiligen Frontalunterricht. Doch in den Räumen der INSPIRATA soll das anders sein. Hier kann man den Satz des Pythagoras anfassen, sich von optischen Täuschungen verwirren lassen und eine binäre Uhr lesen lernen. Die beliebtesten Exponate umfassen eine Riesenseifenblase, eine schiefe Hütte und das Funktionenlaufen. Ganz neu ist beispielsweise eine Rohrpost und ein Newton-Pendel zu bestaunen.

„Die spannende Vermittlung von oft als wenig spannend geltenden Fächern ist uns ein Anliegen. Wenn Kinder oder andere Besucher und Besucherinnen aufgeregt von Exponat zu Exponat gehen und das nächste gar nicht abwarten können: Das ist uns die größte Freude! Und wenn sie dann auch noch neu erworbenes Wissen mit nach Hause nehmen – toll!“ sagt Beate Müller, Museologin und ehrenamtliche Mitarbeiterin der INSPIRATA. „Wir hoffen, dass unser neuer Energiebereich viele Leute jeden Alters interessiert und anlockt,“ hofft auch Andreas Berg, Mathe- und Chemielehrer und stellvertretender Vorsitzender des Vereins. „Wir freuen uns ungemein, wieder Kinderlachen zu hören und staunende Gäste zu begrüßen.“ Den ersten 10 Gästen nach der Schließung winkt außerdem eine kleine Aufmerksamkeit. Manchmal muss man sich eben einfach inspirieren lassen!

PRESSEFOTOS

Für Bilder mit höherer Auflösung fragen Sie uns gern an.

Groß oder klein? In der INSPIRATA ist nicht immer alles, wie es scheint!

Die neue Energieausstellung mit neugierigen kleinen Besucher*innen. So soll es bald aussehen, wünschen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der INSPIRATA.

Experimente für Kinder jeden Alters – dafür steht die INSPIRATA.

Welche Kugel ist am schnellsten? Lernen am Experiment, statt am Schultisch? Das geht in der INSPIRATA.

 

Winterferien 2021

„Der Zeitraum der Winterferien wurde verändert. Die Winterferien beginnen am 31. Januar und enden mit dem 6. Februar als letzten Ferientag. Im Gegenzug werden die Osterferien verlängert. Sie beginnen am 27. März und enden wie geplant am 10. April.“
(Quelle: Staatsministerium für Kultus)

„Wegen anhaltend hoher Corona-Infektionszahlen in Sachsen hat die
Sächsische Staatsregierung … eine Verlängerung des Lockdowns beschlossen …
bis einschließlich 7. Februar 2021.

(Quelle: Sächsische Staatsregierung)

… deshalb konnten die Winterferien dieses Mal nicht wie geplant stattfinden.

Besucht uns online: facebook / Instagram / YouTube
Unsere Ehrenamtlichen zeigen regelmäßig interessante Beiträge, spannende Knobelaufgaben, unterhaltsame Clips und Mitmach-Experimente mit Aha-Effekt für Lockdown und Familienzeit zu Hause – abonniert und liked sie gern!

Bleibt gesund und zuversichtlich.

(Aktualisierung vom 14.01.2021)


„Ab … 29. Januar 2021 steht der Winterferienpass 2021 im PDF-Format auf der Website des Ferienpasses zum Download bereit.“
www.leipzig.de/ferienpass
„Die zahlreichen Kooperationspartner haben hierfür viele spannende und kreative Online-Angebote vorbereitet. Diese reichen von musealen Angeboten … bis hin zu Online-Breakdance-Workshops, Filmvorführungen und digitalen Bastelangeboten.
Daneben finden sich auch zahlreiche Links, die auf viele weitere Angebote für Kinder und Jugendliche von lokalen und überregionalen Einrichtungen verweisen.“
(Quelle: Amt für Jugend und Familie, Leipzig)

Die Links zu den Online-Angeboten der INSPIRATA findet ihr oben auf dieser Seite!

(Ergänzung vom 27.01.2021)



Je nach aktueller Lage und eventuellen behördlichen Regelungen wollen wir auch in den nächsten Winterferien wieder erweiterte Öffnungszeiten für Familien und Einzelbesucher realisieren. Bitte schaut dann kurzfristig nochmal auf unsere Seiten, ob alles wie geplant stattfinden kann …

In den Schulferien vom 6. bis 21. Februar 2021 könnt ihr die INSPIRATA wie folgt besuchen!
Wer den Ferienpass der Stadt Leipzig hat, spart beim Eintritt!


Besuch der Mitmach-Ausstellung:

Über 200 naturwissenschaftliche Mitmach-Exponate zum Erforschen, Knobeln, Spielen … Bälle schweben lassen, Hochspannung erleben, Farbraum, Musik u.v.a.!


Familien und Einzelbesucher (Anmeldung nicht notwendig):
dienstags und donnerstags jeweils von 10:00 – 17:00 Uhr,
samstags jeweils von 12:00 – 18:00 Uhr.

Kinder unter 14 Jahren können die INSPIRATA nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder gegen Vorlage der schriftlichen Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten besuchen.

Kosten für Familien und Einzelbesucher:
gegen Abgabe des INSPIRATA-Coupons aus dem Ferienpass: 1,00 Euro /
ohne Coupon (Ferienpass): 3,50 Euro für Kinder / 5,00 Euro für Erwachsene /
3,50 Euro ermäßigt / 15,00 Euro pro Familienkarte
(gilt für einfachen Ausstellungsbesuch);
bei speziellen Angeboten (Führungen, Basteln u.a.)
werden ggf. Material- bzw. Zusatzkosten fällig


Gruppen (i.d.R. ab 12 Personen – nur nach Voranmeldung):
montags bis freitags
jeweils 8:30 – 10:00 / 10:30 – 12:00 / 12:30 – 14:00 / 14:30 – 16:00 Uhr

Kosten für Gruppenbesuche:
gegen Abgabe des INSPIRATA-Coupons aus dem Ferienpass: 1,00 Euro /
ohne INSPIRATA-Coupon (Ferienpass):
3,00 Euro pro Schüler/in (ab 15 zahlenden Teilnehmern)/
3,50 Euro pro Schüler/in (unter 15 zahlenden Teilnehmern)/
5,00 Euro pro Erwachsenem/ 3,50 Euro ermäßigt;
je 10 Schüler/innen braucht eine aufsichtsführende Begleitperson bei Abgabe
des INSPIRATA-Coupons aus dem Ferienpass
keinen Unkostenbeitrag zu zahlen;
bei speziellen Angeboten (Führungen, Basteln u.a.)
werden ggf. Material- bzw. Zusatzkosten fällig


Die regelmäßigen Angebote der INSPIRATA findet ihr auf unseren Webseiten!


Wir freuen uns wieder auf interessierte Ferienbesucher!

Bleibt alle vorsichtig, gesund und optimistisch … lasst euch inspirieren!