22.02.2016: Vernissage: Faszinierende Papierplastiken in der INSPIRATA

PRESSEMITTEILUNG vom 22.02.2016:

Vernissage: Faszinierende Papierplastiken in der INSPIRATA

Leipzig, 22. Februar 2016

Zur Vernissage einer Sonderausstellung zu faszinierenden Papierplastiken lädt die Mitmach-Ausstellung INSPIRATA am Mittwoch, dem 24. Februar, ab 18.00 Uhr an den Deutschen Platz 4, Eingang G, ein. Der Leipziger Künstler und Designer Eberhardt Dorschfeldt präsentiert dort filigrane plastische Papiermodelle und lässt den Besucher teilhaben an deren Entstehung und Entwicklung. Durch Einschnitte und Faltungen entstehen aus Papierflächen eindrucksvolle dreidimensionale Objekte. Der Künstler präsentiert zudem eine Reihe selbst gestalteter kombinatorischer Puzzles, welche millionenfache Lösungen haben, die sich durch geschickte Anordnung von Formen und Farben erschließen. Der Eintritt zur Vernissage ist frei.

Am Samstag, dem 27. Februar, wird Eberhardt Dorschfeldt im Rahmen des Familiensamstags von 12.00 bis 18.00 Uhr noch einmal Einblicke in seine Arbeit gewähren. Besucher haben die Möglichkeit, unter seiner Anleitung mit Schere und Papier selbst einfache Papierplastiken anzufertigen. Wer Spaß am Knobeln hat, kann sich zudem an kombinatorischen Puzzles versuchen. Richtige Lösungen werden mit kleinen Geschenken belohnt.

Eberhardt Dorschfeldt studierte Angewandte Kunst in Magdeburg sowie Industrielle Formgestaltung in Halle/Saale. Er arbeitete als Designer im Zentrallaboratorium für Kunststoffverarbeitung Leipzig. Seit 1996 ist er freiberuflich tätig auf den Gebieten Produktdesign für Gebrauchsartikel, Maschinen und Spiele. Papier-Vormodelle gehören neben der Anfertigung von plastischen Skizzen zu den ersten Hilfsmitteln, um Gestaltungsabsichten optisch zu vermitteln. Dorschfeldt ließ sich von den Ideen des Bauhaus-Künstlers und Pädagogen Josef Albers inspirieren, aus Papierflächen durch Falten und Schneiden Strukturen zu entwickeln, und arbeitete intensiv auf diesem Gebiet weiter.

Ein Besuch der Sonderausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten für Familien und Einzelbesucher jeweils samstags von 12.00 bis 18.00 Uhr möglich. Über 150 Mitmach-Exponate aus den Bereichen Mathematik und Naturwissenschaften warten darauf, von Kindern und Erwachsenen auf spannende Weise erkundet zu werden. Der Eintritt beträgt 5,00 Euro pro Erwachsenen, 3,50 Euro für Ermäßigungsberechtigte, 3,00 Euro für Kinder, Familienkarten kosten 14,00 Euro.

Informationen zur Mitmachausstellung INSPIRATA:
www.inspirata.de

Informationen zur Kunst Eberhardt Dorschfeldts:
www.papierplastiken.de

Veranstaltungsort:
INSPIRATA – Zentrum für mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung e.V.
04103 Leipzig, Deutscher Platz 4, Eingang G, 3. Etage

Besucher-Kontakt:
INSPIRATA – Zentrum für mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung e.V.
Buchungen bzw. Gruppen-Anmeldungen: www.inspirata.de/anmeldung
Tel. für Rückfragen zu Buchungen/Gruppen-Anmeldungen: (0341) 12 59 757
Tel. für allgemeine Fragen/ Kontakt zum INSPIRATA-Büro: (0341) 355 72 923
E-Mail für allgemeine Kontakte zur INSPIRATA: kontakt(at)inspirata.de

Presse-Kontakt:
Jana Gregor
Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften
Telefon: 0341-9959 650 oder 0170-2228049
E-Mail: jgregor(at)mis.mpg.de