„Mach dich ran“-Studio in der INSPIRATA

Mit dem „Mach dich ran“-Studio werden die Ausstellungen, Exponate und Experimente der INSPIRATA um das Thema Fernsehen erweitert. Hier erlaubt die beliebte gleichnamige Fernsehsendung des Mitteldeutschen Rundfunks erstmals einen Blick hinter die Kulissen. Originaltechnik und Requisiten aus über 1000 Folgen erzählen aus der Geschichte der Sendung bzw. des Fernsehens in Deutschland und sollen mit Quizfragen und vielen Informationen spielerisch zum Lernen und Begreifen anregen.

Für INSPIRATA-Besucher gibt es hier die Möglichkeit, Studiotechnik live zu sehen und im Beisein von INSPIRATA-Betreuern in Aktion zu erleben.
* Positionieren Sie sich vor unserem „Blue Screen“ und sehen Sie sich auf einem Monitor vor verschiedenen virtuellen Hintergründen …
* Richten Sie die Kamera auf ein Objekt Ihrer Wahl und sehen Sie, wie sich das Bild auf dem anderen Monitor je nach Kameraeinstellungen (Zoom, Schärfe usw.) verändert …
* Erfahren Sie, wie an Schnittplätzen gearbeitet wird, wie Filmsequenzen und Effekte für eine Sendung zusammenkommen …


(Fotografin: Cynthia Pfingst / INSPIRATA-Betreuer)

Bei zwei geplanten Samstags-Öffnungszeiten im Jahr oder bei Sonderveranstaltungen werden auch der beliebte Moderator der Sendung, Mario D. Richardt, und seine Kollegen in der INSPIRATA anwesend sein – dann können Fragen gestellt, Fotos gemacht und viele interessante Fakten über den Alltag der Fernsehleute gesammelt werden.
Informieren Sie sich gern auf unserer Homepage die Termine!


Die populäre Fernsehproduktion „Mach dich ran“ des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) unterstützte die INSPIRATA Anfang 2016 bei ihrer Tagesaufgabe „Malerarbeiten für die INSPIRATA in Leipzig“ und brachte den entsprechenden Beitrag am 29.02.2016 in der Sendung. Später entstand die Idee, in der INSPIRATA Fernsehtechnik auszustellen. Dafür wurde vom „Mach dich ran“-Team ein extra Raum hergerichtet, worüber auch im MDR berichtet wurde (MDR-Beitrag kurz / MDR-Beitrag lang). Am 1. September 2018 eröffneten der beliebte Moderator Mario D. Richardt und seine Kollegen persönlich das „Mach dich ran-Studio“ in der INSPIRATA vor zahlreichen interessierten Besuchern, wovon man in der Sendung vom 08.10.2018 („Mach dich ran“-Spezial: „Einrichtung einer „Mach dich ran“-Ausstellung im Mit-mach-Museum INSPIRATA …“) einen Eindruck gewinnen konnte.

Wir danken dem ganzen „Mach dich ran“-Team für die Unterstützung der INSPIRATA!