Physik-Workshops für Oberschule und Gymnasium


Übersicht:

* Bionik-Workshop
* Farben
* Freihandexperimente
* Hebel
* Optische Täuschungen
* Wärmekraftmaschinen

Erläuterungen finden Sie jeweils unten!


Bitte melden Sie Ihre Gruppe mindestens 3 Wochen vorher an!


Bionik-Workshop

Als Einstieg in die Bionik können die Schülerinnen und Schüler an über 10 Stationen experimentieren und einige Prinzipien der Bionik selbst erkunden: Lotuseffekt, Klettverschluss, Leichtbauweise, Nutzung der Spannungsoptik zur Bauteiloptimierung, Tragflügel, Luftwiderstand, Fin-Ray-Effekt, Untersuchungen eines Eisbärhaares und pneumatische Muskeln sind einige Themen der ausgearbeiteten Bionik-Stationen.
In der Auswertung der Experimente wird auf passende Praxisbeispiele eingegangen, bei denen die untersuchten Effekte technisch genutzt werden.

Inhaltsangaben und Hinweise finden Sie hier.

Altersgruppe: 10. Klasse (Gymnasium, NaWi-Profil)
Teilnehmerzahl: max. 30 Schüler/innen
Zeiten: nach Terminabstimmung
Dauer: 120 Minuten
Mitzubringen: Schreibzeug/-papier
Kosten:
5,00 Euro pro Schüler/in (ab 15 zahlenden Teilnehmern)/
5,50 Euro pro Schüler/in (unter 15 zahlenden Teilnehmern,
min. 12 Teilnehmerbeiträge sind zu entrichten)/
5,00 Euro pro Erwachsenem/ 3,50 Euro ermäßigt;
je 10 Schüler/innen braucht eine aufsichtsführende Begleitperson
keinen Unkostenbeitrag zu zahlen
(im Teilnehmer-Beitrag ist Materialgeld enthalten)


Farben

In einer einführenden Präsentation werden die physikalischen Grundlagen zum Thema Licht und Farben erläutert. Mit diesem Wissen untersuchen die Schüler anschließend an Stationen Licht als Teil des elektromagnetischen Spektrums.

Inhaltsangaben und Hinweise finden Sie hier.

Altersgruppe: 7.-9. Klasse (Oberschule / Gymnasium)
Teilnehmerzahl: max. 26 Schüler/innen
Zeiten: nach Voranmeldung montags bis freitags
jeweils ab 8:30 Uhr / 10:30Uhr / 12:30 Uhr / 14:30 Uhr
Dauer: 90 Minuten
Mitzubringen: evtl. Kamera für Fotoaufnahmen der bunten Schattenbilder
Kosten:
3,50 Euro pro Schüler/in (ab 15 zahlenden Teilnehmern)/
4,00 Euro pro Schüler/in (unter 15 zahlenden Teilnehmern,
min. 12 Teilnehmerbeiträge sind zu entrichten)/
5,00 Euro pro Erwachsenem/ 3,50 Euro ermäßigt;
je 10 Schüler/innen braucht eine aufsichtsführende Begleitperson
keinen Unkostenbeitrag zu zahlen


Freihandexperimente

Alltägliche Materialien und Gegenstände laden zum Experimentieren ein. Dabei kommen die Schüler allerhand physikalischen Phänomenen auf die Spur. Mit dem Prinzip des „Speed Experimenting“ wird für Unterhaltung und Aufmerksamkeit zugleich gesorgt.

Inhaltsangaben und Hinweise finden Sie hier.

Altersgruppe: 6.-8. Klasse (Oberschule / Gymnasium)
Teilnehmerzahl: max. 28 Schüler/innen
Zeiten: nach Voranmeldung montags bis freitags
jeweils ab 8:30 Uhr / 10:30 Uhr / 12:30 Uhr / 14:30 Uhr
Dauer: 90 Minuten
Kosten:
3,50 Euro pro Schüler/in (ab 15 zahlenden Teilnehmern)/
4,00 Euro pro Schüler/in (unter 15 zahlenden Teilnehmern,
min. 12 Teilnehmerbeiträge sind zu entrichten)/
5,00 Euro pro Erwachsenem/ 3,50 Euro ermäßigt;
je 10 Schüler/innen braucht eine aufsichtsführende Begleitperson
keinen Unkostenbeitrag zu zahlen


Hebel

Im Workshop erarbeiten bzw. wiederholen die Schüler das Hebelgesetz. Sie experimentieren mit verschiedenen Hebelarten und wenden dabei das Hebelgesetz praktisch an.

Inhaltsangaben und Hinweise finden Sie hier.

Altersgruppe: 7./8. Klasse (Oberschule / Gymnasium)
Teilnehmerzahl: max. 28 Schüler/innen
Zeiten: nach Voranmeldung montags bis freitags
jeweils ab 8:30 Uhr / 10:30 Uhr / 12:30 Uhr / 14:30 Uhr
Dauer: 90 Minuten
Mitzubringen: Schreibutensilien, Taschenrechner
Kosten:
4,00 Euro pro Schüler/in (ab 15 zahlenden Teilnehmern)/
4,50 Euro pro Schüler/in (unter 15 zahlenden Teilnehmern,
min. 12 Teilnehmerbeiträge sind zu entrichten)/
5,00 Euro pro Erwachsenem/ 3,50 Euro ermäßigt;
je 10 Schüler/innen braucht eine aufsichtsführende Begleitperson
keinen Unkostenbeitrag zu zahlen
(im Teilnehmer-Beitrag sind 0,50 Euro Materialgeld enthalten)


Optische Täuschungen

Über 20 Lernstationen führen in die Welt der Illusionen. Dabei gewinnen die Schüler einen Einblick in die Vielzahl der Sinnestäuschungen und entdecken interessante Verbindungen zu Mathematik, Physik, Biologie, Psychologie sowie Kunst.

Inhaltsangaben und Hinweise finden Sie hier.

Altersgruppe: 6. Klasse (Gymnasium) / 7. Klasse (Oberschule)
Teilnehmerzahl: max. 28 Schüler/innen
Zeiten: nach Voranmeldung montags bis freitags
jeweils ab 8:30 Uhr / 10:30 Uhr / 12:30 Uhr / 14:30 Uhr
Dauer: 90 Minuten
Kosten:
3,50 Euro pro Schüler/in (ab 15 zahlenden Teilnehmern)/
4,00 Euro pro Schüler/in (unter 15 zahlenden Teilnehmern,
min. 12 Teilnehmerbeiträge sind zu entrichten)/
5,00 Euro pro Erwachsenem/ 3,50 Euro ermäßigt;
je 10 Schüler/innen braucht eine aufsichtsführende Begleitperson
keinen Unkostenbeitrag zu zahlen


Wärmekraftmaschinen

Im Workshop gewinnen die Schüler einen Einblick in die Geschichte, Entwicklung und die
Funktionsprinzipien unterschiedlicher Wärmekraftmaschinen. Aus mitgebrachten Fischkonservendosen fertigen die Schüler Knatterboote zum Mitnehmen an.

Inhaltsangaben und Hinweise finden Sie hier.

Altersgruppe: 8./9. Klasse (Oberschule / Gymnasium)
Teilnehmerzahl: max. 28 Schüler/innen
Zeiten: nach Voranmeldung montags bis freitags
jeweils ab 8:30 Uhr / 10:30 Uhr / 12:30 Uhr / 14:30 Uhr
Dauer: 90 Minuten
Mitzubringen: Schreibzeug (Zettel, Stifte) sowie pro Teilnehmer
1 ausgewaschene, flache Fischkonservendose ohne Deckel
Kosten:
4,00 Euro pro Schüler/in (ab 15 zahlenden Teilnehmern)/
4,50 Euro pro Schüler/in (unter 15 zahlenden Teilnehmern,
min. 12 Teilnehmerbeiträge sind zu entrichten)/
5,00 Euro pro Erwachsenem/ 3,50 Euro ermäßigt;
je 10 Schüler/innen braucht eine aufsichtsführende Begleitperson
keinen Unkostenbeitrag zu zahlen
(im Teilnehmer-Beitrag sind 0,50 Euro Materialgeld enthalten)