Workshops für Gruppen mit sonderpädagogischem Förderbedarf


Übersicht:

* Spielen und Staunen (2. Kl.)
* Mathematik und Kunst (3.- 5. Kl.)
* Optische Täuschungen (4./5. Kl.)
* Raum und Form (4./5. Kl.)
* Größen und Einheiten (8./9. Kl.)


Bitte melden Sie Ihre Gruppe mindestens 3 Kalenderwochen vorher an!


Alle Workshops haben eine Dauer von etwa 90 Minuten. 

Kosten je Workshop:
3,50 Euro pro SchülerIn (neu: keine Mindesgruppengröße)
Je 10 Kinder braucht eine Begleitperson keinen Unkostenbeitrag zu zahlen.
Zusätzliche Begleitpersonen bezahlen jeweils 5,00 Euro bzw. 3,50 Euro ermäßigt. Dies gilt NICHT für Begleitende.

Zeiten:
nach Voranmeldung montags bis freitags
jeweils ab 8:30 Uhr / 10:30 Uhr / 12:30 Uhr

Bei abweichenden Gruppengrößen: Wenden Sie sich einfach an uns – wir finden eine Lösung! Zu inhaltlichen Fragen stehen wir Ihnen ebenfalls gerne zur Seite. Kontaktieren Sie uns hier.


Spielen und Staunen

Im Workshop entdecken die SchülerInnen auf spielerische Art und Weise vier Bereiche des Mathematikunterrichts: Flächen, Würfelgebäude, Knobelspiele und Symmetrieerscheinungen.

Altersgruppe: 2. Klasse
Teilnehmendenzahl: max. 15 SchülerInnen


Mathematik und Kunst

Der Workshop bietet für die Zielgruppe konzipierte, kreative und künstlerische Aufgaben, die einen Bezug zur Mathematik aufzeigen. Die Schüler/innen beschäftigen sich u.a. mit geometrischer Kunst und sammeln Erfahrungen mit Symmetrien, Ornamenten und Kreismustern.

Altersgruppe: 3.- 5. Klasse
Teilnehmendenzahl: max. 15 SchülerInnen


Optische Täuschungen

Über 15 Lernstationen führen in die Welt der Illusionen. Dabei gewinnen die SchülerInnen einen Einblick in die Vielzahl der Sinnestäuschungen und entdecken interessante Verbindungen zu Mathematik, Physik, Biologie, Psychologie sowie Kunst.

Altersgruppe: 4./5. Klasse
Teilnehmendenzahl: max. 15 SchülerInnen


Raum und Form

Geometrische Formen und Körper stehen in diesem Workshop im Mittelpunkt. Durch vielfältige Erfahrungsebenen wie Zeichnen, Falten, Fühlen, Legen und Bauen können die Schüler/innen Begrifflichkeiten kennenlernen bzw. festigen.

Altersgruppe: 4./5. Klasse
Teilnehmendenzahl: max. 15 SchülerInnen
Mitzubringen: Schreib- und Zeichengeräte


Größen und Einheiten

Erfahren und Begreifen von Einheiten und Größen ermöglicht dieser Workshop mit unterhaltsamen Experimenten, Spielen und Anwendungsaufgaben. Dabei kommen vielfältige Messinstrumente zum Einsatz.

Altersgruppe: 8./9. Klasse
Teilnehmendenzahl: max. 20 SchülerInnen