8. Leipziger Mineralien- und Familientag in der INSPIRATA – 04.04.2020 = abgesagt

Aufgrund der Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und den Regierungschefs der Bundesländer angesichts der Corona-Epidemie mussten wir diese beliebte und abermals engagiert vorbereitete Veranstaltung leider ausfallen lassen.
Bleibt gesund und uns treu und schaut regelmäßig auf unserer Homepage nach neuen Terminen …


Am Samstag, dem 4. April 2020, von 12:00 bis 18:00 Uhr in der INSPIRATA
in Leipzig an der Alten Messe, Deutscher Platz 4, Eingang G (in der Durchfahrt)

veranstaltet die Jugendgruppe für Mineralogie am Naturkundemuseum Leipzig
mit Unterstützung der Fachgruppe für Geologie, Mineralogie & Paläontologie
sowie mit Unterstützung durch den GeoWerkstatt Leipzig e.V.
in Zusammenarbeit mit dem Team des INSPIRATA e.V. den

8. Leipziger Mineralientag für die ganze Familie in der INSPIRATA!

Es gibt an diesem Tag tolle Sonderaktionen:

  • Verlosung von 3 echten Fossilien
    (mehrere Millionen Jahre alt!)
  • kostenlos Bernsteine schleifen
  • Specksteine bearbeiten
  • Geoden knacken – seht Kristalle, die
    Millionen von Jahren verborgen waren
  • Mineralien-Verkauf durch Mitglieder
    der Fachgruppe und der Jugendgruppe
  • Mineralien-Tombola ohne Nieten
  • Mineralien zeichnen mit dem
    Leipziger Künstler Martin Haubenreißer
  • Basteln von Kristallformen
    unter INSPIRATA-Anleitung
  • Kuchenbasar der Jugendgruppe
  • Vorstellung der „Leipziger Steinbeißer“/
    Jugendgruppe für Mineralogie am Naturkundemuseum Leipzig
    (Handout weiterer Termine der Jungen Mineralogen)
  • Informationen über das Naturkundemuseum Leipzig durch
    Mitglieder des Vereins der Freunde u. Förderer des Naturkundemuseums Leipzig
  • Experimente mit der GeoWerkstatt
  • Informationen über den GeoWerkstatt Leipzig e.V. durch einige seiner Mitglieder
  • Informationen über den INSPIRATA e.V. durch das Team der INSPIRATA
    einschließlich Übersicht über die in der INSPIRATA nutzbaren Angebote
  • INSPIRATA-Mitmach-Ausstellung mit über 200 naturwissenschaftlichen
    Exponaten, Experimenten, Knobelspielen u.v.a.
  • es wird auch der „mathemachen“-Bereich und Raum „L hoch 4“ geöffnet,
    der sonst nur für Gruppen-Buchungen zugänglich ist

Der Eintritt zu Ausstellung und Sonder-Angeboten kostet nur die regulären Beträge:
pro Kind/Schüler/in (jünger als 18 Jahre) 3,50 €,
pro Erwachsenem 5,00 € (ermäßigt 3,50 €),
pro Familienkarte 15,00 € (für 2 Erw. mit bis zu 3 eigenen Kindern/Enkeln unter 18 Jahren).

Kinder unter 14 Jahren können die INSPIRATA nur mit einem Erziehungsberechtigten
oder gegen Vorlage der schriftlichen Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten besuchen.

Impressionen vom 6. Leipziger Mineralien- und Familientag in der INSPIRATA
auf den Seiten des GeoWerkstatt e.V.: www.geowerkstatt.com/?p=3954

Lasst euch / lassen Sie sich inspirieren!

Schülerwettbewerb „ExperiWatt“ – 02.03.- 13.03.2020

Auch in diesem Jahr fand – mit einigen Veränderungen – der große naturwissenschaftliche Wettbewerb Leipzigs für Schülerinnen und Schüler aus 9. Klassen von Gymnasien oder Oberschulen statt.

Vom 2. März bis 13. März 2020,
wochentäglich von 8:30 bis ca. 15:00 Uhr,
drehte sich unter dem neuen Namen „ExperiWatt
alles um erneuerbare Energien.

Die vier Kooperationspartner VDI GaraGe gemeinnützige GmbH, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH – UFZ, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig / HTWK und INSPIRATA e.V. haben sich für die Fortsetzung des Schülerwettbewerbs engagiert und stellten 160 Teilnehmerplätze zur Verfügung, die bald ausgebucht waren.

Für den 25. März 2020 war im Hörsaal der HTWK in der Wächterstraße die Abschlussveranstaltung mit Preisverleihung geplant.

Wir danken der Stadt Leipzig und den Leipziger Stadtwerken für die freundliche Unterstützung.

  

 

Workshop „Programmierspaß für Jung und Alt“ in der INSPIRATA – 08.02.2020

Am Samstag, dem 8. Februar 2020, fand
während der Samstags-Öffnungszeit in der INSPIRATA
ein spannender Workshop statt!

In unserem Multifunktionsraum boten zwischen 13 und 16 Uhr Studenten der Leipziger Universität eine Sonderveranstaltung mit dem Titel „Programmierspaß für Jung und Alt“ an.

Interessierte Besucherinnen und Besucher konnten währenddessen jederzeit dazu kommen und an verschiedenen Stationen kleine Programmieraufgaben auf Mikrocontrollern lösen. Vorkenntnisse waren dafür nicht erforderlich. Es gab jedoch auch anspruchsvollere Aufgaben für Leute mit Vorkenntnissen. Der Workshop war geeignet für Kinder ab ca. 7 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Anmeldung und zusätzliche Kosten entfielen Dank des Engagements der Studenten; es waren nur die regulären Kostenbeiträge für den Eintritt in unsere Ausstellungsräume nötig.

Die Studenten und das Team des INSPIRATA e.V. freuten sich über viele neugierige Besucher/innen – lassen Sie sich / lasst euch weiterhin inspirieren!

Museumsnacht in der INSPIRATA – 09.05.2020

Museumsnacht goes virtual: Die INSPIRATA war dabei!

Die gemeinsame Museumsnacht in Halle und Leipzig war bislang ein fester Bestandteil des INSPIRATA-Programms. Doch Corona zog auch uns einen Strich durch die Rechnung: Die Museumsnacht – wie wir sie kennen – entfiel in diesem Jahr. Die INSPIRATA hat dennoch ihre Türen geöffnet – zumindest virtuell.

Klick Dich rein, wie am Samstag, dem 09.05.2020 um 15:00 Uhr, unser Livestream aus der INSPIRATA zu sehen war!

Wir zeigten allen Interessierten unseren Hochspannungsbereich. Tesla-Spulen, Transformatoren und Blitze sorgten für garantierte Hochspannung!

Der Livestream wurde aufgezeichnet und bleibt danach auf unserem im Aufbau befindlichen YouTube-Kanal verfügbar!
https://www.youtube.com/watch?v=1_DrkRz0F_4

Dort zu finden ist auch unser Online-Beitrag zur Museumsnacht:
ein Video mit unserer größten optischen Täuschung, dem Ames-Raum!

Dankeschön an unsere Ehrenamtler und Mitstreiter … sie ermöglichten den (virtuellen) INSPIRATA-Besuch trotz Corona-bedingter Schließzeit!


Meldung unter www.museumsnacht-halle-leipzig.de (Stand: 09.05.2020):

„Die Museumsnacht kommt zu Ihnen nach Hause – besuchen Sie die Museen DIGITAL!
Auf unserem Facebook Kanal bieten wir ab 18 Uhr ein buntes Angebot aus virtuellen Rundgängen, Kurator*innenführungen, Do-It-Yourself-Anleitungen, Konzerte und Experimenten. Die Beiträge sind von den teilnehmenden Häusern selbst und teilweise extra neu produziert.
Hier finden Sie ein einen Überblick der digitalen Angebote“:
http://www.museumsnacht-halle-leipzig.de/digitale-museumsnacht/


Meldung unter www.museumsnacht-halle-leipzig.de (Stand: 30.03.2020 / 27.04.2020):

„Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus kann die Museumsnacht leider nicht stattfinden. Weitere Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus in Halle und Leipzig finden Sie unter www.leipzig.de/coronavirus. und https://www.halle.de. Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.“

„Alle 80 Museen und teilnehmenden Einrichtungen werden Ihnen weiter täglich in dem Format „In 80 Tagen durchs Programm“ auf unseren Instagram- und Facebook-Kanälen vorgestellt.“

https://de-de.facebook.com/museumsnacht.halle.leipzig/

https://www.instagram.com/museumsnachthalleleipzig/


Das war bei uns geplant:

Am Samstag, dem 9. Mai 2020,
realisieren wir nach unserer regulären Samstags-Öffnungszeit
für alle Besucher der Leipzig-Hallenser Museumsnacht wieder Einlass bis 23 Uhr!

Wir freuen uns auf viele Besucher – lassen Sie sich inspirieren!


Mitmach-Ausstellung
16:00 – 23:00 Uhr
Ausstellungsbereiche

Optische Täuschungen, Hochspannung, Licht und Farben, Kraft, Bewegung, Energie und Knobelspiele – Faszination und Be-greifen von Naturwissenschaften und Mathematik … Es erwarten Sie über 200 interaktive Exponate, verblüffende Phänomene und Aha-Erkenntnisse für Wissbegierigen jeden Alters.

„Mach dich ran“-Studio in der INSPIRATA
16:30 – 16:45 / 18:30 – 18:45 Uhr
Raum: „Mach dich ran“-Studio

Wagen Sie einen Blick hinter die Kulissen der beliebten MDR-Sendung und erleben Sie die ehemalige Studiotechnik in Aktion. Originalrequisiten und Quizfragen laden Groß und Klein zum spielerischen Lernen und Begreifen ein.

Hochspannung in der INSPIRATA
17:30 – 17:45 / 19:30 – 19:45 / 21:30 – 21:45 Uhr
Raum: Hochspannungsraum

Erleben Sie unsere elektrisierenden Hochspannungsexponate und -experimente – vorgeführt und erläutert von den INSPIRATA-Betreuern!

Optische Täuschungen in der INSPIRATA
20:30 – 20:45 / 22:30 – 22:45
Ausstellungsbereich Optik

Können wir unseren Sinnen trauen? Erfahren Sie, wie optische Täuschungen funktionieren und lassen Sie sich (nicht) täuschen.


Alle Informationen zur Museumsnacht, zum Programm, den Eintrittskarten sowie den Öffentlichen Verkehrsmitteln finden Sie unter
www.museumsnacht-halle-leipzig.de.

Ferien(pass)angebote – Winterferien 2020

Die INSPIRATA war wieder dabei – beim Ferienpass-Programm der Stadt Leipzig!

In den sächsischen Schulferien vom 8. bis 22. Februar 2020 konntet ihr unsere Mitmach-Ausstellung zu folgenden Zeiten besuchen:

Familien und Einzelbesucher (Anmeldung nicht notwendig):
dienstags und donnerstags jeweils von 10:00 – 17:00 Uhr,
samstags jeweils von 12:00 – 18:00 Uhr.

Kinder unter 14 Jahren können die INSPIRATA nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder gegen Vorlage der schriftlichen Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten besuchen.

Kosten für Familien und Einzelbesucher:
gegen Abgabe des entsprechenden Coupons aus dem Ferienpass: 1,00 Euro /
ohne Coupon (Ferienpass): 3,50 Euro für Kinder / 5,00 Euro für Erwachsene /
3,50 Euro ermäßigt / 15,00 Euro pro Familienkarte
(gilt für einfachen Ausstellungsbesuch);
bei speziellen Angeboten (Führungen, Basteln u.a.) werden ggf. Material- bzw. Zusatzkosten fällig

Gruppen (i.d.R. ab 12 Personen – nur nach Voranmeldung):
montags bis freitags
jeweils 8:30 – 10:00 / 10:30 – 12:00 / 12:30 – 14:00 / 14:30 – 16:00 Uhr

Gruppen-Ausstellungsbesuche im zweiten Zeitblock (10:30 – 12:00) sind meist langfristig belegt – melden Sie sich frühestmöglich bzw. nutzen Sie unsere anderen Zeitblöcke; Workshops sind (Betreuer-Verfügbarkeit vorausgesetzt) zu verschiedensten Terminen i.d.R. immer noch möglich.

Kosten für Gruppenbesuche:
gegen Abgabe des INSPIRATA-Coupons aus dem Ferienpass: 1,00 Euro /
ohne INSPIRATA-Coupon (Ferienpass):
3,00 Euro pro Schüler/in (ab 15 zahlenden Teilnehmern)/
3,50 Euro pro Schüler/in (unter 15 zahlenden Teilnehmern)/
5,00 Euro pro Erwachsenem/ 3,50 Euro ermäßigt;
je 10 Schüler/innen braucht eine aufsichtsführende Begleitperson bei Abgabe des INSPIRATA-Coupons aus dem Ferienpass keinen Unkostenbeitrag zu zahlen

Bei speziellen Angeboten (Führungen, Basteln u.a.) werden ggf. Material- bzw. Zusatzkosten fällig.

Unsere regelmäßigen Angebote findet ihr auf unseren Webseiten!

Wir freuten uns über viele Besucher! Lasst euch weiterhin inspirieren!

Sonder-Öffnungszeiten zwischen den Feiertagen – 27.- 30.12.2019

Auch in diesem Jahr öffneten wir die INSPIRATA zwischen Weihnachten und Silvester

für Familien und Einzelbesucher (ohne Voranmeldung):

vom 27. bis 30. Dezember 2019 – jeweils von 10 bis 17 Uhr.

Damit wich die Samstagsöffnung am 28.12. von unseren regulären Zeiten ab, und es war diesmal auch am Sonntag, dem 29.12.2019, eine Öffnungszeit. Am Samstag, dem 04.01.2020, ist dann wieder wie sonst von 12 bis 18 Uhr geöffnet.

Nutzen Sie nach dem Advents- und Weihnachtstrubel die freie Zeit zwischen den Feiertagen für einen spannenden, unterhaltsamen UND lehrreichen Ausflug mit der Familie oder mit Freunden oder für einen Jahresendtermin mit Kollegen bzw. Vereinsmitgliedern – bei uns können Sie über 200 naturwissenschaftliche Mitmach-Exponate ausprobieren, experimentieren, gemeinsam knobeln und vieles mehr!

Kinder unter 14 Jahren benötigen eine schriftliche Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten, wenn sie die INSPIRATA ohne eine volljährige Aufsichtsperson (z.B. Eltern / Großeltern) besuchen.

Wir freuen uns immer über viele interessierte Besucher.
Lasst euch / lassen Sie sich inspirieren!

Wir wünschen allen erholsame und besinnliche Feiertage sowie
ein gutes neues Jahr mit Frieden, Gesundheit, Glück und Zufriedenheit!

Halloween – 31.10.2019

Das Mitmachmuseum INSPIRATA lud Groß und Klein am 31.10.2019 von 16:00 bis 22:00 Uhr zu einer zum Fürchten guten Veranstaltung, unter dem Motto „Gruseln, Staunen und Experimentieren“, ein.

Die Besucher konnten sich über unheimliche Experimente, spannende Gespenstergeschichten und schaurige Führungen durch die Ausstellung und das Hochspannungs-Labor freuen. Wem das noch nicht reichte, dem standen auch alle anderen Bereiche der Ausstellung an diesem Abend zum gemeinsamen Rätseln und Entdecken offen. Über 200 Mitmach-Exponate aus den Bereichen Mathematik und Naturwissenschaften warteten darauf, in schauriger Umgebung erkundet zu werden.

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre zahlten bei passender Spuk-Kostümierung nur 1 Euro Eintritt.

„Die Sonderveranstaltung zu Halloween hat für uns in der INSPIRATA bereits Tradition. Dieses Jahr haben sich unsere Betreuer wieder ganz besondere Highlights einfallen lassen, damit auch bekennende Grusel-Fans an Halloween bei uns auf ihre Kosten kommen“, so Andreas Berg, Vorstand des INSPIRATA e. V.

Eintrittspreise:
Ab 18 Jahre: 5,00 €
Ermäßigt: 3,50 €
(Kostümiert bis 18 Jahre: 1 €)

Sonderführungen zu unseren Optischen Täuschungen – 21.09.2019

Können wir unseren Sinnen trauen?

Sonderführungen zu Optischen Täuschungen

Kommt staunen!

Am Samstag, dem 21. September 2019,

jeweils ab 13:30 / 14:30 / 15:30 Uhr (Dauer jeweils ca. 30 min)

konnten sich Familien und Einzelbesucher ohne Anmeldung in der INSPIRATA
von geschulten INSPIRATA-Betreuern durch unsere Optik-Räume führen lassen,
etwas darüber erfahren, warum und wie wir uns täuschen lassen,
und selber Inspirata_SpiegelSchweinunsere optischen Täuschungen erleben.

Seht ihr unser Spiegelschwein?
Versucht, es zu fassen!

Riese und Zwerg … oder Zwerg und Riese?

Au weia – ist da der Kopf ab …?

Inspirata_SchulausflugChristophorusschuleDroyssig2016_freigegeben_P1070682 Inspirata_SchulausflugChristophorusschuleDroyssig2016_freigegeben_P1070701

Für diese Sonderführungen wurde heute kein Führungszuschlag erhoben.


Mit der Sonderveranstaltung beteiligten wir uns an der bundesweiten Woche des bürgerschaftlichen Engagements vom 13. bis 22. September 2019.

Das Bildungszentrum INSPIRATA wurde vom Verein INSPIRATA e.V. gegründet, aufgebaut und weiterentwickelt; die INSPIRATA wird auch weiterhin getragen vom großartigen Engagement vieler Ehrenamtler.
Vielleicht haben Sie passende Interessen, Erfahrungen und Fähigkeiten und möchten sich auch bei uns einbringen? Melden Sie sich gern!


Auch an diesem Samstag war von 12 bis 18 Uhr unsere Mitmach-Ausstellung (alle Ausstellungsbereiche) für Familien und Einzelbesucher geöffnet und konnte erkundet, ausprobiert und be-griffen werden!

Die Eintrittsbeträge findet man hier.


Wir freuten uns über viele interessierte Besucher – lassen Sie sich weiterhin inspirieren!

INSPIRATA beim Sommerferienprogramm im Allee-Center – 31.07.2019

Im Grünauer Allee-Center wurden für Ferienkinder Interessantes und Unterhaltung geboten vom 10.07. bis zum 14.08.2019 jeden Mittwoch jeweils von 10-16 Uhr. Eine Zusammenarbeit mit dem Kreativzentrum Grünau ermöglichte die kostenlosen Aktivitäten.

Am 31.07. war die INSPIRATA dabei! In der Rotunde des Allee-Centers fandet ihr an diesem Tag kleine Mitmach-Experimente und Knobelspiele aus der INSPIRATA, außerdem Informationsmaterial über unsere regulären Angebote.

Raketenauto

Bildquelle: https://www.geo.de/geolino/basteln

Zusätzlich konntet ihr unter Anleitung euer eigenes Raketenauto anfertigen und bei kleinen stündlichen Wettfahrten testen! (begrenzte Teilnehmerzahl)

Wir freuten uns über viele Besucher: Bastelfreunde, Entdecker, Experimentatoren … Lasst euch weiterhin inspirieren!

Das gesamte, abwechslungsreiche Programm findet ihr hier.
Danke ans Kreativzentrum Grünau und ans Allee-Center …

experiNat – 13.03. bis 02.04.2019

experiNat – der größte Schülerwettbewerb in Leipzig – ging 2019 in die nächste Runde!
Die Leipziger Stadtwerke forderten alle Schülerinnen und Schüler aus den 9. und 10. Klassen der Gymnasien und Oberschulen im Großraum Leipzig auf, ihr Wissen aus dem naturwissenschaftlichen Unterricht umzusetzen. Außerdem sollte dieser Wettbewerb der Stadtwerke auch eine Form der Berufs- und Studieninformation für die Schüler der 9. und 10. Klassen sein. Die Beliebtheit bei den Schülerinnen, Schülern und Lehrern zeigt, dass die Naturwissenschaften gar nicht so uncool sind. Und tolle Preise gab es auch zu gewinnen …

Im Wettbewerb arbeiteten jeweils Teams aus ca. 5 Schülern an zwei Tagen bei den Modulpartnern. Dort standen Betreuer den Schülern beim Forschen, Tüfteln und Lösen der Aufgaben zur Seite.

Pressemeldung der Leipziger Gruppe:
www.l.de/gruppe/presse/pressemitteilungen

Wettbewerbs-Modul “Optik” in der INSPIRATA

Das Wettbewerbs-Modul “Optik” wurde traditionell in der INSPIRATA durchgeführt und von speziell geschulten Lehramtsstudenten exklusiv betreut.
Die teilnehmenden Schüler/innen beschäftigten sich mit optischen Täuschungen und konstruierten eine Zylinderanamorphose.

Wir freuten uns über neugierige und kreative Teilnehmer und hoffen, dass alle erfolgreich waren und es ihnen gefallen hat!