Eröffnung des neuen Erlebnisbereichs für Kita-Kinder – 25.10.2017

Spielerisch die Welt entdecken – ein neuer Erlebnisbereich in der INSPIRATA-Mitmach-Ausstellung weckt Neugier und Wissensdurst bei Kindergarten- und Vorschulkindern!

Der speziell für kleine Forscher und Entdecker konzipierte Kita-Erlebnisraum bietet den jüngsten INSPIRATA-Besuchern spannende Erlebnisse und spielerische Entdeckungen rund um Mathematik und Naturwissenschaften. Mit Angeboten wie der „Lernwerkstatt für kleine Forscher“ oder in Workshops wie „Spielen, bauen, Mathe machen“ soll der neue Bereich Neugier, Wissensdurst und Lust auf die Schule wecken.

Dieser neue Ausstellungsbereich wurde am 25. Oktober 2017 in der INSPIRATA offiziell eröffnet. Dazu besuchten uns u.a. 3 Leipziger Stadträte, etliche Kita-Leiterinnen, an der Gestaltung des Raumes beteiligte Handwerker und weitere geladene Gäste. Das Grußwort sprach Prof. Dr. Marcus Stück.

Realisiert werden konnte das Projekt dank finanzieller Förderung durch die Stadt Leipzig, aber auch durch großzügige Geld- und Sachspenden seitens der beteiligten Handwerksfirmen sowie durch Einzelspenden. Ihnen allen sprach der Vereinsvorsitzende des INSPIRATA e.V., Mathematikprofessor Wolfgang König, zur feierlichen Eröffnung ein großes Dankeschön aus.