experiNat in der INSPIRATA – 07.- 27.03.2018

experiNat – der größte Schülerwettbewerb in Leipzig – ging 2018 in die zehnte Runde!
Die Leipziger Stadtwerke forderten alle Schülerinnen und Schüler aus den 9. und 10. Klassen der Gymnasien und Oberschulen im Großraum Leipzig auf, ihr Wissen aus dem naturwissenschaftlichen Unterricht umzusetzen. Außerdem sollte dieser Wettbewerb der Stadtwerke auch eine Form der Berufs- und Studieninformation für die Schüler der 9. und 10. Klassen sein. Die Beliebtheit bei den Schülerinnen, Schülern und Lehrern zeigt, dass die Naturwissenschaften gar nicht so uncool sind. Und tolle Preise gab es auch zu gewinnen …

Im Wettbewerb arbeiteten jeweils Teams aus ca. 5 Schülern an zwei Tagen bei den Modulpartnern. Dort standen Betreuer den Schülern beim Forschen, Tüfteln und Lösen der Aufgaben zur Seite.

Wettbewerbs-Modul “Optik” in der INSPIRATA

Das Wettbewerbs-Modul “Optik” wurde zum fünften Mal in der INSPIRATA durchgeführt und von speziell geschulten Lehramtsstudenten exklusiv betreut.

Nach einem Besuch der optischen Täuschungen in der Mitmach-Ausstellung folgte der erste Themenbereich, Polarisation von Licht, welcher sich aus einem Vortrag und einem Experiment zusammensetzt. Nach der erfolgreichen Bestimmung der Konzentration einer Zuckerlösung mit Hilfe der Polarisation, ging es im zweiten Komplex um die Interferenz von Licht. Der Aufbau aus Theorie und Experiment wiederholte sich dabei. Während die eine Hälfte der Schüler/innen abschließend die Fadendichte einer Gardine bestimmte, baute die andere Hälfte der Teilnehmer/innen ein Polarisations-Kaleidoskop zum Mitnehmen, anschließend wurde gewechselt. Den tatsächlichen Abschluss des Tages bildete dann der obligatorische Theorietest.

Wir freuten uns über neugierige und kreative Teilnehmer/innen, bedanken und für ihre Beteiligung und hoffen, dass alle erfolgreich waren und es ihnen gefallen hat!