Hygienekonzept des INSPIRATA e.V.

Aufgrund der noch bestehenden Covid-19-Situation verpflichten wir uns, mit dem aufgestellten und abgestimmten Hygienekonzept den Schutz unserer Kunden und Kundinnen, Mitarbeiter/innen sowie Betreuer/innen bzw. ehrenamtlich Aktiven bestmöglich zu gewährleisten. Unsere INSPIRATA-Betreuer/innen sind unterwiesen, auf dessen Einhaltung durch die Besucher/innen zu achten.

Unser aktualisiertes Hygienekonzept im PDF-Format lesen Sie hier.

Die wichtigsten nötigen Maßnahmen sind wie folgt für Sie zusammengefasst:

* kein Zutritt für an Covid-19-Erkrankte bzw. positiv Getestete und Kontaktpersonen
* kein Zutritt für Menschen mit Erkrankungssymptomen u. Personen aus Risikogebieten
* Schüler/innen/ Kita-Kinder unterliegen den Regelungen in ihrer Einrichtung
* Mund-UND-Nasen-Bedeckung während des gesamten Aufenthalts empfohlen
* Kontaktdatenerfassung per Corona-Warn-App oder Formular wird empfohlen
* max. 100 Besucher/innen in der INSPIRATA, Auslastung im Hauseingang erkennbar
* überall Mindestabstand von 1,5 m zu anderen (gemeinsamer Haushalt ausgenommen)
* am Einlass haben alle Besucher/innen eine Desinfektion der Hände vorzunehmen
* in den Räumen sind die dortigen Desinfektionsmittel zu nutzen (für Touchscreens usw.)

Bitte halten Sie alle diese Regelungen ein, damit Sie und wir gesund bleiben und unsere gemeinnützige Bildungseinrichtung geöffnet bleiben kann. Wir danken für Verständnis und Rücksichtnahme, bleiben Sie zuversichtlich.

(Meldung vom 09.02.2022, aktualisiert am 04.03./ 20.03./ 02.04./ 20.05. 2022)