Gustav-Hertz-Gymnasium – INSPIRATA für die 8.Klasse

8. Klasse des Gustav-Hertz-Gymnasiums in der INSPIRATA (Juni 2009):

„19.06.2009 – Inspirata für die 8. Klasse (Nachtrag):

Am Donnerstag, den 04.06.2009 gingen einige Schüler der 8. Klassen, im Rahmen des naturwissenschaftlichen Profils, in Begleitung von Frau Blanke und Herrn Hain in die Stadt, um sich die Ausstellung „Inspirata“ anzusehen.
Nach dem wir eine kleine Meisterschaft im Treppensteigen bis in den 9. Stock gestartet hatten, jedenfalls alle die nicht mit dem Fahrstuhl gefahren sind, wurden wir von Mitarbeitern freundlich begrüßt. Uns wurde ein kleines Rätsel ausgeteilt und dann ging der Stationsbetrieb los!
Inspirata ist eine mathematisch physikalisch, naturwissenschaftliche Ausstellung zum Anfassen, Ausprobieren und Selber machen. Also konnten wir uns alle in ein „bisschen großer Wissenschaft“ ausprobieren. Es waren viele interessante Experimente dabei z.B. das Möbiusband, die Schallkanone und die Türme von Hanoi. Leider verging die Zeit wie im Flug. Aber es war eine schöne und interessante Zeit. Empfehlenswert ist die Ausstellung für alle, die sich naturwissenschaftlich interessieren und gern experimentieren.“

Quelle: http://www.sn.schule.de/~gym-hertz-l/index.php?inhalt=schuljahr/2008_2009/inspirata