INSPIRATA-Schülerwettbewerb “Optische Täuschungen”

Begleitend zu unserer neuen Sonderausstellung “Ich sehe was, was du nicht siehst”, die im PEP-Einkaufscenter in Grünau ab dem 10. Oktober 2013 für drei Wochen zu sehen ist, veranstaltet die INSPIRATA einen Schülerwettbewerb für die 1. bis 12. Klasse.

Unsere Sonderausstellung entführt in die Welt der Illusionen. Erstellt daher eine optische Täuschung! Das kann ein Exponat, eine Zeichnung, aber auch eine Computeranimation oder ein Programm sein, auf jeden Fall aber originell und so noch nicht im Internet „schlummernd“. Auch müsst ihr eine Erklärung dazu schreiben, warum man das sieht, was man eigentlich nicht sieht. Es sind Einzel- oder Gruppenarbeiten (bis zu drei Personen) möglich. Die optischen Täuschungen, die pro Altersgruppe den ersten Preis erhalten, werden in der INSPIRATA ausgestellt. Für besonders innovative Arbeiten können Sonderpreise verliehen werden.

Wir wünschen euch viel Erfolg und freuen uns auf eure verblüffenden Täuschungen!

Mehr Informationen … hier!