Informationen über den INSPIRATA e.V.

Der Verein „INSPIRATA – Zentrum für mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung e.V.“ wurde am 4. November 2008 in Leipzig gegründet, erlangte am 13. November 2008 die Gemeinnützigkeit und wurde am 15. Januar 2009 ins Vereinsregister eingetragen.

Hier sehen Sie unseren Vereinsregister-Eintrag sowie den Freistellungsbescheid vom Finanzamt für unseren Verein.

Zweck des Vereins ist laut Satzung „die Förderung der mathematisch-naturwissenschaftlichen Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe sowie die Förderung von Kunst und Kultur durch das Betreiben eines Museums … durch den Aufbau, die Pflege und die Erweiterung einer mathematisch-naturwissenschaftlichen Exponatensammlung verwirklicht, die öffentlich zugänglich ist … durch die pädagogische Betreuung der Besucher der Sammlung sowie durch die Abhaltung ergänzender Veranstaltungen … soll in erster Linie das mathematisch-naturwissenschaftliche Verständnis der Besucher geweckt und vertieft werden. Ferner soll pädagogische Ausbildung geleistet werden.“

Den kompletten Text unserer Vereinssatzung lesen Sie hier als pdf-Version.

Unsere Vereins- bzw. Vorstandsberichte:

Vereinsvorstand:

Vorsitzender: Prof. Dr.-Ing. Andreas Pretschner

Professor an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) Leipzig,
stellvertretender Vorsitzender der Energie- und Umweltstiftung Leipzig

Stellv. Vorsitzende: Elke Katz

Lehrerin für Physik und Mathematik am beruflichen Gymnasium des Berufsschulzentrums Arwed-Rossbach in Leipzig Grünau,
abgeordnet an die Universität Leipzig als Leiterin des Schülerforschungszentrums „almaLab“ Leipzig,
Regionalwettbewerbsleiterin für Jugend forscht Nordwestsachsen,
stellvertretende Vorsitzende des Landesverbands Sächsischer Jugendbildungswerke e.V. (LJBW)

Schatzmeister: Jakob Gloger

Personalentwicklung, Gesundheitsförderung und Verwaltung Kindertageseinrichtungen KINDERVEREINIGUNG Leipzig e.V.

Beisitzer: Prof. Dr. Jürgen Vollmer

Professor am Institut für Theoretische Physik an der Universität Leipzig,
Studiengangsverantwortlicher des „International Physics Study Program“,
Mitglied im Organisationsteam des Studium Universale,
wissenschaftlicher Koordinator der neuen „Leipziger Initiative für Nachhaltige Entwicklung“ (LINE)

Beisitzer: Andreas Berg

Lehrer für Mathematik und Chemie am Immanuel-Kant-Gymnasium Leipzig,
ehemaliger stellvertretender Vorsitzender der INSPIRATA,
langjähriger studentischer Betreuer in der INSPIRATA

 

Leitung der Geschäftsstelle:

Dayana Neumuth

Leiterin der Geschäftsstelle und
Kuratorin für Bildung und Vermittlung