Christophorusschule Droyßig – Mathe … in Leipzig erleben

„Mathe … in Leipzig erleben“ (27.04.2012):

„… Die Inspirata war wirklich toll. Hier wurden wir alle sehr aktiv. Wir haben ganz viel gelernt. Es gab viel zu bestaunen und zu lachen. In kleinen Gruppen erforschten wir mit Studenten die Experimente. Uns wurden Experimente mit dem Pendel, dem Möbiusband, einer Riesenseifenblase … gezeigt und erklärt. Einzelne von uns waren sehr klein.

Auf einem Bein ruhig stehen bleiben, wenn ein Brett schaukelt, ist schwer. Die Autorennen waren spannend.

Einigen von uns gefielen besonders die optischen Täuschungen. Wir hätten nicht gedacht, dass man auch ohne Kopf noch weiter leben kann.

Als die 2 Stunden herum waren, gingen alle mit einem Lächeln raus. Hut ab für diese Erfindungen. Es war ein sehr gelungener Tag.“

Quelle: http://www.cjd-droyssig.de/droyssig/pages/index/p/14766