Neuer Ausstellungsbereich: mathemachen² – Öffnung am 28.03.2015

Es ist uns gelungen, die INSPIRATA um einen attraktiven Ausstellungsteil mit einem besonderen pädagogischen Angebot speziell für Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren zu bereichern.

Am Samstag, dem 28. März 2015, von 12 bis 18 Uhr
konnte mathemachen² von Familien u. Einzelbesuchern kennengelernt werden.

Die Kuratorin, Frau Dr. Puchta, sowie Frau Petzschler als stellvertretende Vorsitzende des INSPIRATA e.V. und Frau Juniorprof. Dr. Schöneburg von der Leipziger Universität waren an diesem Nachmittag persönlich im mathemachen²-Bereich anwesend und gaben interessante Anregungen zur Beschäftigung an den verschiedenen Stationen. Zahlreiche Besucher wollten und konnten sich von den tollen Materialien des neuen Ausstellungsbereichs überzeugen.

mathemachen² ist ein gemeinsames Projekt des INSPIRATA e.V. und des Mathematischen Instituts der Universität Leipzig, konzipiert von Frau Dr. Renate Puchta aus München, angefertigt vom Vierstein Verlag – eine Erweiterung und Überarbeitung der “mathemachen” (2008 im Deutschen Technik-Museum Berlin) für 4. bis 7. Klassen.

Dabei handelt es sich um eine Lernumgebung, die aus 20 Stationen zu verschiedenen mathematischen Themenbereichen besteht, wie Symmetrie, Formen, Muster, Körper, Brüche, Kryptographie usw. Die ansprechende, farbenfrohe Gestaltung der Stationen weckt das Interesse der Besucher und macht neugierig auf das Material. Alle können hier einprägsam Mathematik erleben und theoretische Zusammenhänge be-greifen! Auch für Lehrer-Fortbildungen kann der mathemachen²-Bereich genutzt werden.

Weitere Informationen findet man unter www.inspirata.de/angebote/mathemachen/!

Schulklassen können sich ab sofort für Termine ab dem 13.04.2015 für mathemachen² anmelden!

Jeweils am vierten Samstag pro Monat soll der mathemachen²-Bereich während unserer Öffnungszeit für Familien und Einzelbesucher – zusätzlich zu unserer bisherigen Dauerausstellung – zugänglich sein.

Unkostenbeiträge für den Eintritt in unsere Mitmach-Ausstellung:
Kinder/ Schüler (jünger als 18 Jahre) zahlen 3,00 € pro Person, Erwachsene 5,00 € (ermäßigt 3,50 €) pro Person; Familienkarten kosten 14,00 €.

Wir freuen uns immer über wissbegierige Besucher – lassen Sie sich inspirieren!