„Maus“-Türöffner-Tag – 03.10.2014

Die „Sendung mit der Maus“ hatte für den Feiertag am 3. Oktober 2014 wieder einen „Türöffner-Tag“ angeregt. Gemeinsam mit dem Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften hat sich die INSPIRATA gern erneut beteiligt.

Es waren insgesamt ca. 40 Kinder gemeinsam mit ihren Eltern da und haben mit uns „gespielt und gestaunt“. Es war wirklich ganz toll mit den Kids, auch die Erwachsenen waren sehr interessiert. Sie kamen teilweise aus Chemnitz, Eisenberg, Halle und anderen weiter entfernten Orten, um dabei zu sein. Wir haben im Nachgang noch etliche Mails bekommen, in denen sie sich für den schönen Tag bei uns bedankt haben. Dieses Dankeschön geben wir auch weiter an unsere INSPIRATA-Mitstreiter, die die Kinder hervorragend betreut haben!

Dies war unsere diesjährige Einladung:

Hallo, ihr neugierigen und entdeckungsfreudigen Maus-Fans,

auch in diesem Jahr laden unsere Wissenschaftler gemeinsam mit der INSPIRATA-Mitmach-Ausstellung zum gemeinsamen Forschen, Staunen und Experimentieren ein.
In unserem Workshop „Spielen und Staunen“ dreht sich alles um geometrische Figuren und wie man daraus kleine Kunstwerke gestalten kann. Gemeinsam mit euch erkunden wir verschiedene Flächen, bauen interessante Würfelgebäude, spielen spannende Knobelspiele und entdecken mit kleinen Spiegeln das Geheimnis der Symmetrie.

Die Veranstaltung findet statt im
Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften
im Reclam-Carrée (Inselstraße 22, 04103 Leipzig).

Dort werden für euch am 3. Oktober 2014 die Türen geöffnet
von 10:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 15:00 Uhr.

Die Veranstaltung ist geeignet für Kinder von 6 bis 10 Jahren.
Maximale Teilnehmerzahl pro Workshop: 15 Kinder.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter: jgregor@mis.mpg.de
Bitte die gewünschte Uhrzeit, Namen und Alter angeben.

Wir freuen uns auf euch!

Kontakt:
Jana Gregor
jgregor@mis.mpg.de
Tel. 0341 – 9959 650

Im Internet findet ihr unser gemeinsames Türöffner-Angebot hier

… und hier alles nochmal auf unserem Plakat: