3. Leipziger Mineralien- und Familientag in der INSPIRATA – 18.04.2015

Am Samstag, dem 18. April 2015, von 12:00 bis 18:00 Uhr in der INSPIRATA
in Leipzig an der Alten Messe, Deutscher Platz 4, Eingang G (in der Durchfahrt)

veranstaltete die Jugendgruppe für Mineralogie des Naturkundemuseum Leipzig
mit Unterstützung der Fachgruppe für Geologie, Mineralogie & Paläontologie und
in Zusammenarbeit mit dem Team der INSPIRATA den

3. Leipziger Mineralientag für die ganze Familie in der INSPIRATA!

Plakate und Handzettel warben vielerorts für diese Sonderveranstaltung.

Es gab wieder tolle Sonderaktionen – u.a.:

  • Jedes Kind bekam ein Mineral geschenkt!
  • Mineralienbörse/-verkauf
  • kostenlos Mineralien-Schleifen
  • Geoden knacken
  • Tombola ohne Nieten
  • kleine Sonderausstellung (Informationen folgen)
  • Zeichnen von Mineralien mit dem Leipziger Künstler Martin Haubenreißer
  • Basteln von (geometrischen) Kristallformen mit den INSPIRATA-Betreuern
  • Kuchenbasar der „Leipziger Steinbeißer“/ Jugendgruppe für Mineralogie
  • Vorstellung der „Leipziger Steinbeißer“/ Jugendgruppe für Mineralogie im Naturkundemuseum Leipzig
  • Informationen über das Leipziger Naturkundemuseum durch Mitglieder des Vereins der Freunde und Förderer des Naturkundemuseum Leipzig e.V.
  • Informationen über den INSPIRATA e.V. durch das Team der INSPIRATA
    einschließlich Übersicht über die in der INSPIRATA nutzbaren Angebote
  • INSPIRATA-Mitmach-Ausstellung mit über 150 naturwissenschaftlichen Exponaten, Experimenten, Knobelspielen u.v.a.

Der Eintritt zur Ausstellung und zu den Sonder-Angeboten kostete pro Kind/Schüler/in (jünger als 18 Jahre) 3,00 €, pro Erwachsenem 5,00 € (ermäßigt 3,50 €), pro Familienkarte 14,00 € (für 2 Erwachsene mit bis zu 3 eigenen Kindern oder Enkeln unter 18 Jahren).

Sponsoren bzw. Unterstützer unseres diesjährigen Mineralientages waren:
Lighthooked Photography & Webdesign | Florian Pappert,
sedruck Copyshop & Buchmanufaktur (Leipzig),
Familie Gloger, Familie Haubenreißer, Familie Jonas,
Eltern der “Steinbeißer” u.v.a.


Informationen zur Jugendgruppe für Mineralogie im Naturkundemuseum Leipzig findet man unter: