Mineralienschau und -verkauf in der INSPIRATA – 14.01.2012

Wusstet ihr, was faszinierende Steine und Mineralien mit Mathematik zu tun haben?
Ihr konntet einen Teil der Mineraliensammlung des Leipzigers Jakob Gloger
am Samstag, dem 14.01.2012, von 15 bis 18 Uhr in der INSPIRATA sehen!
Die INSPIRATA hat auch selbst eine kleine Zusammenstellung ausgewählter Mineralien
in ihrer Ausstellung – im Mathematik-Bereich bei den Platonischen Körpern …
Bewundert glänzende, von der Natur geschaffene Kristallformen,
die doch speziellen geometrischen Körpern entsprechen!
Lasst euch inspirieren … Ihr konntet an diesem Nachmittag und könnt auch zukünftig bei
eurem INSPIRATA-Besuch
verschiedenste Mineralien von Jakob Gloger käuflich erwerben.

(… vielleicht auch solche, wie sie in der INSPIRATA zu sehen sind, diese jedoch nicht verkäuflich!  ;-))

Neben dieser Sonderaktion war am 14.01. zwischen 15 und 18 Uhr auch wieder
die naturwissenschaftliche Mitmach-Ausstellung der INSPIRATA
für Jedermann, für Familien und Einzelbesucher geöffnet.
Viele Besucher kamen an die Alte Messe, zum Deutschen Pl.4, Eingang G (in der Durchfahrt),
zum Erleben, Staunen und Experimentieren, zum Knobeln und Spielen!

Kleinkinder (jünger als 4 Jahre) : kostenlos
Kinder, Schüler, Studenten : 2,50 Euro pro Person
Erwachsene : 3,50 Euro pro Person
Familienkarte* : 10,00 Euro
Mitglieder des INSPIRATA e.V. : kostenlos

Weitere Informationen gibt es unter www.inspirata.de!

Für Gruppen sind in der INSPIRATA täglich Ausstellungsbesuche, zum Schullehrplan passende Workshops und naturwissenschaftliche Vorträge möglich, für Familien auch Kindergeburtstagsfeiern – meldet euch gern über die INSPIRATA-Homepage an!

Wir freuen uns über neugierige Besucher und danken für die überwältigenden und motivierenden positiven Rückmeldungen wieder an diesem Samstag-Nachmittag!