Die INSPIRATA in neuen Räumlichkeiten am Brühl

Nachdem die INSPIRATA von September 2008 bis März 2009 den Saal über dem Leipziger Schulmuseum nutzen konnte, sind wir in neue Räume gezogen, wo wir sowohl unsere Exponatenausstellung als auch unsere Angebote neu gestalten und erweitern können!

Ab 20. April 2009 empfangen wir gern wieder Besucher im Brühl-Center (Brühl 34 – 50), mitten in Leipzigs City (zwischen Hauptbahnhof und Bildermuseum), in der 9. Etage – mit toller Aussicht auf die Innenstadt bis weit über Leipzig …

Über unsere Öffnungszeiten – erweitert auf samstags – sowie detaillierte Unkostenbeiträge informieren wir unter den entsprechenden Punkten!

Die neuen Räumlichkeiten sind nicht nur für eine Erweiterung der Ausstellung geeignet, sondern auch für eine sachlich aufgefächerte Darstellung der Exponate sowie für zusätzliche Angebote wie Workshops usw.

Außerdem können mehr Besucher gleichzeitig bzw. unter Umständen zwei Schulklassen parallel die Ausstellung besuchen und zur selben Zeit Angebote im Workshopraum stattfinden.