Ehrenamtliche Helfer*innen

Viele Menschen, die sich gemeinnützig engagieren möchten, können dies nicht finanziell bzw. materiell. Sie haben mehr oder weniger begrenzt Zeit und wollen diese sinnvoll einbringen, brauchen Flexibilität. Wir suchen neue Engagementformate und attraktive Aufgaben, die den Wünschen und Bedürfnissen der Freiwilligen entgegenkommen. Nicht alles, aber viel kann Dank zunehmender Digitalisierung auch aus der Entfernung realisiert werden … siehe Beispiele unten!

Haben Sie nützliches Know how, passende Talente, freie Zeit und Schaffenskraft?
Bitte helfen Sie uns, ob kurz- oder langfristig, auch wenn Sie vielleicht nicht in Leipzig leben!

Übrigens … wer sich ehrenamtlich für unseren gemeinnützigen Verein engagiert, kann verschiedene Steuerfreibeträge (Ehrenamtspauschale/ Übungsleiterfreibetrag/ Werbungskosten) in Anspruch nehmen, als INSPIRATA-Vertreter an kostenlosen Fortbildungen und Online-Schulungen teilnehmen sowie kann persönlich (ab einer gewissen Dauer des Engagements) vom Ehrenamtspass der Freiwilligen-Agentur-Leipzig profitieren und hat sowieso freien Eintritt in unsere Mitmach-Ausstellung!

Hier finden Sie auch unseren Handzettel für interessierte ehrenamtliche Unterstützer.

Die INSPIRATA freut sich über Ehrenamtliche, die z.B.

  • Exponate, Ausstattung und Räumlichkeiten säubern bzw. pflegen
  • Exponat-Beschreibungen, Flyer-Texte u.ä. korrekt ins Englische bzw. in andere Sprachen oder in Blindenschrift übersetzen
  • von unseren Besuchern verbrauchte Workshop-Materialien auffrischen (Bastelmaterial vorbereiten, Stifte anspitzen; kopieren, drucken u.v.a.)
  • Aufsicht in der Ausstellung übernehmen (z.B. samstags nachmittags während der Öffnungszeit in einzelnen Räumen auf die Exponate aufpassen)
  • Kindergeburtstags-Veranstaltungen kompetent betreuen, (nach Anleitung) kleine naturwissenschaftliche Experimente und Basteleien mit den Kindern durchführen
  • Ideen für neue thematische Sonder-Ausstellungen mit naturwissenschaftlichem Bezug haben und diese tatkräftig mit umsetzen
  • Sonder-Veranstaltungen (z.B.: Mineralientag in der INSPIRATA oder Aktionen bei Stadtteilfesten) mit organisieren und/oder betreuen
  • bei Bedarf Exponate o.a. zu Veranstaltungsorten und zurück transportieren (v.a. an Wochenenden)
  • die INSPIRATA in Schulen, Kindergärten, Freizeit-Einrichtungen usw. bekannter machen (auch falls Sie in einer entfernteren Gegend wohnen, können Sie dort z.B. Informationen über unsere Angebote verteilen)
  • uns bei der Öffentlichkeitsarbeit im Internet helfen, u.a. Online-Plattformen regelmäßig checken und bzgl. Veranstaltungen u.ä. aktuell halten
  • den INSPIRATA e.V. beim Fundraising (Anregungen vorhanden) unterstützen, geeignete Schreiben an Unternehmen entwerfen usw.
  • sich bei unserer regionalen und überregionalen Netzwerkarbeit beteiligen (vielleicht schon Kontakte zu potentiellen Partnern haben)
  • dem INSPIRATA e.V. ihr spezielles Fachwissen (IT oder Vereinsrecht o.a.) beratend zur Verfügung stellen (auch wenn Sie nicht persönlich zu uns kommen können)
  • aktive oder pensionierte Physik-Lehrer*innen sind und spannende, lehrplangerechte Physik-Exponate oder -Workshops inhaltlich gestalten und vorbereiten
  • u.v.a. …

Bitte melden Sie sich bei uns!

Telefon: (0341) 355 72 923
E-Mail: kontakt(at)inspirata.de