Vernissage zu „Mathematik und Origami“ – 18.06.2015

Die Kunst des Papierfaltens und ihre Verbindung zur Mathematik stehen im Mittelpunkt unserer neuesten Sonderausstellung „Mathematik und Origami“.

Zur Vernissage am Donnerstag, dem 18. Juni 2015, von 18 bis 20 Uhr, luden wir herzlich in die INSPIRATA ein; der Eintritt war frei.

In Anwesenheit von Frau Juniorprof. Dr. Silvia Schöneburg (Professur für Didaktik der Mathematik am Mathematischen Institut der Universität Leipzig und Vorstandsmitglied des INSPIRATA e.V.) sowie der Künstlerin, Frau Katarina Bernauer, konnten Sie die verschiedensten beeindruckenden Origami-Kreationen bestaunen. In unseren Vitrinen sind sowohl Tiere oder Blüten aus Papier als auch anspruchsvolle geometrische Figuren und flache Gebilde mit unglaublich vielen komplizierten Faltungen zu entdecken!
Frau Bernauer hat zahlreiche ihrer Faltobjekte für unsere Sonderausstellung zur Verfügung gestellt und sich über die Gespräche mit Interessierten während der Vernissage gefreut.
Frau Juniorprof. Schöneburg hatte einleitend die interessante Verbindung von Origami und Mathematik erläutert.

Weitere Informationen zur Sonderausstellung finden Sie hier.

Kommen Sie wieder und lassen Sie sich inspirieren!

Origami_Email_Einbindung